Chili Lauch Gemüse nach Sri Lanka Art

Chili Lauch Gemüse mit Devilled Cashews

Dieses Chili Lauch Gemüse aus der singhalesische Küche Sri Lankas ist schön scharf und würzig, verfeinert mit Sambol Gewürz Paste und Devilled Cashews.

Chili Lauch Gemüse nach Sri Lanka Art
Chili Lauch Gemüse nach Sri Lanka Art

Lauch ist ein sehr vielseitiges Gemüse. Es lässt sich mit vielerlei Gemüse, Obst und Aromen zu köstlichen Gerichten kombinieren, vor allem mit Mango oder Apfel oder Kürbis und Maronen:

In diesem Gericht verwende ich eine sehr einfache Rezeptur aus Sri Lanka, die ich mit den singhalesischen Devilled Cashews kombiniere. Die Devilled Cashews sind eine Knabber-Spezialität aus Sri Lanka und bestehen aus gerösteten Cashewkernen mit Chili und Curryblättern.

Devilled Cashews: Cashewkerne mit Curryblättern und Chili
Devilled Cashews: Cashewkerne mit Curryblättern und Chili

Die singhalesische Küche Sri Lanka’s ist großartig und voller fantastischer Aromen und spannender Rezepturen. Ich habe dort viele Kochideen für meine Küche mitgebracht:

Dieses Rezept ist eine einfache und schnelle Gemüsebeilage mit dem besonderen Aroma der Insel.

Das Rezept für das Chili Lauch Gemüse mit Devilled Cashews

Chili Lauch Gemüse nach Sri Lanka Art
Chili Lauch Gemüse nach Sri Lanka Art

ZUTATEN FÜR DIE DEVILLED CASHEWS

  • 100 g Cashewkerne, ungesalzen
  • 5-6 getrocknete Curryblätter
  • 1/4- 1/2 TL Chilipulver
  • 1/2 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1/4 TL Salz oder nach Geschmack
  • 1 EL Sesamöl oder Rapsöl

Zutaten für das Chili Lauch Gemüse

  • 3-4 Lauchstangen
  • 2-3 EL Kokosöl oder Sesamöl
  • 1 Zwiebel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 Stück frischer Ingwer
  • 1/2 TL Kurkuma, gemahlen
  • 1-2 TL Sambol Chili Paste oder Chili Flocken
  • 1 TL Limettensaft
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack

Anleitung für das Chili Lauch Gemüse

  1. Den Ofen auf 180 Grad C vorheizen.
  2. Die Cashewkerne mit Sesamöl, Curry Blättern, Chilipulver und Salz vermischen und im Ofen ca. 10-15 Minuten rösten. Dabei zwischendurch vermischen und aufpassen, dass sie nicht anbrennen.
  3. Die Cashews aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Lauchstangen waschen und in dünne Scheiben schneiden und zur Seite stellen.
  5. Zwiebeln, Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein hacken.
  6. In einer Pfanne Öl erhitzen und darin die Gewürze, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer anschwitzen, bis die Zwiebeln glasig sind.
  7. Die Lauchscheiben dazugeben und unter Rühren dünsten, bis es zusammengefallen ist.
  8. Wenn das Lauch weich ist, die Sambol Paste / Chiliflocken und etwas Limettensaft dazugeben und vermischen.
  9. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken und mit den Devilled Cashews garniert servieren.
  10. Dazu passten Linsen, Reis oder Coconut Pita Fadenbrot und Parippu Vadai – Dhal Falafel mit Chilis aus Sri Lanka
Chili Lauch Gemüse nach Sri Lanka Art
Chili Lauch Gemüse nach Sri Lanka Art
0 0 votes
Article Rating
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Chili Lauch Gemüse mit Cashewkernen
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit

Published by

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments