Overnight Porridge

Overnight Porridge

Dieses Overnight Porridge aus Haferflocken mit Bananen, Datteln und Haselnuss Mus gibt Dir das wohlige Porridge Gefühl auch ohne Kochen.

Overnight Porridge
Overnight Porridge

Du liebst Porridge, hast aber morgens Keine Zeit, morgens ein Porridge zu kochen? Dann ist dieses Overnight Porridge die Lösung für Dich. Natürlich sind alle Zutaten variabel nach Deinem Geschmack. Meine Lieblingsmischung sind Schmelzflocken, Banane, Datteln und Haferflocken, aber ich habe auch schon unzählige andere Porridge-Kombinationen probiert, die sich auch als Overnight Porridge zubereiten lassen.

Haferflocken enthalten viele Nährstoffe: Kohlenhydrate, Eiweiß, Ballaststoffe, Vitamine (B1 und E) sowie Mineralstoffe (wie Zink, Magnesium, Eisen und Phosphor). Diese Nährstoff-Kombination sorgt für ausreichend Energie und ein nachhaltiges Sättigungsgefühl. Der lösliche Ballaststoff Beta Glucan reguliert den Cholesterinspiegel und bringt die Verdauung an. Haferflocken halten außerdem den Blutzuckerspiegel in Schach.

Dieses Porridge ist super einfach und schnell gemacht. Einfach 3-4 EL Haferflocken in ein Glas geben. Banane und Dattel würfeln und dazugeben. Gewürze untermischen und mit Pflanzenmilch auffüllen. Am nächsten Morgen in der Mikrowelle oder im Wasserbad erhitzen und löffelnd genießen.

Das Rezept für das Overnight Porridge

Overnight Porridge
Overnight Porridge

Zutaten für das Overnight Porridge

Zubereitung des Overnight Porridge

  1. Am Vorabend alle Zutaten in ein Glas füllen und gut vermischen.
  2. Das Glas über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.
  3. Am Morgen mit auf die Arbeit nehmen und kurz in der Mikrowelle aufwärmen oder kalt genießen.
  4. Guten Appetit!
Overnight Porridge
Overnight Porridge


0 0 vote
Article Rating
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Overnight Porridge
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Gesamtzeit

Published by

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments