Kokos Bananen Erdnuss Porridge

Kokos Bananen Erdnuss Porridge

Das Erdnuss Porridge mit Bananen und Kokosnuss ist ein reichhaltiger Frühstücks-Haferbrei mit Erdnussbutter, Kokosmilch und gerösteten Erdnüssen.

Kokos Bananen Erdnuss Porridge
Kokos Bananen Erdnuss Porridge

Das Erdnuss Porridge steht in meiner Reihe der Haferbrei Varianten mit Nussmus. Schon mein Haselnuss Porridge mit Kakao und Chili war unglaublich lecker. Genauso wie mein Kokosnussmus Porridge mit Kokosnussmus und mit Erdmandelmus.

Diese Variante mit selbstgemachtem Erdnussmus in Kombination mit Banane und Kokosmilch ist sättigend und die wertvollen Nährstoffe geben Energie für den Tag.

Das Rezept für das Kokos Bananen Erdnuss Porridge

Kokos Bananen Erdnuss Porridge
Kokos Bananen Erdnuss Porridge

Zutaten für das Kokos Bananen Erdnuss Porridge

  • 30 g Haferflocken, Feinblatt
  • 1 EL Leisamenmehl
  • 200 ml Kokoswasser
  • 3-4 EL Kokosmilch
  • 1 EL Kokosnussmus
  • 1 kleine reife Banane
  • 1 EL Erdnussbutter, crunchy oder creamy je nach Geschmack
  • Optional: geröstete Erdnüsse oder Kokosraspeln oder andere Toppings Eurer Wahl
  • optional: Rosinen oder Datteln für mehr Süße
Kokos Bananen Erdnuss Porridge
Kokos Bananen Erdnuss Porridge

Zubereitung des Kokos Bananen Erdnuss Porridge

  1. Nüsse in einer Pfanne ohne Öl rösten und zur Seite stellen.
  2. Banane schälen und würfeln. Apfel halbieren und entkernen und ebenfalls würfeln.
  3. In einem Topf das Ghee oder Kokosöl schmelzen. Dann den Apfel und die Banane dazugeben und eine Minute unter Rühren mitdünsten.
  4. Die Haferflocken dazugeben und ebenfalls kurz anrösten, dabei immer weiter rühren.
  5. Anschließend mit dem Kokoswasser oder Pflanzenmilch ablöschen. Das Nussmus, die Rosinen, den Sirup und die Gewürze dazugeben und gut vermischen und alles einmal alles aufkochen.
  6. Dann die Hitzewelle reduzieren und den Porridge auf kleiner Flamme noch 2-3 Minuten köcheln lassen, bis die Haferflocken schön eingedickt sind. Ggf. noch etwas Kokoswasser oder Pflanzenmilch dazugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  7. Den Porridge optional mit gerösteten Nüssen oder anderen Toppings garniert servieren und genießen.
Kokos Bananen Erdnuss Porridge
Kokos Bananen Erdnuss Porridge
Kokos Bananen Erdnuss Porridge
Kokos Bananen Erdnuss Porridge


0 Shares
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Kokos Bananen Erdnuss Porridge
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei