Spekulatius Porridge

Spekulatius Porridge mit Chili-Orangen, Apfel und Rosinen

Der Spekulatius Porridge mit Chili-Orangen, Apfel und Rosinen ist ein leckeres und wärmendes Frühstück für den Winter.

Der Spekulatius Porridge mit Chili-Orangen, Apfel und Rosinen ist natürlich beliebig variabel, aus verschiedenen Getreidesorten, Obst und Nüssen oder Nussmus Eurer Wahl. Bei mir sind es Haferflocken, Apfel, Banane, Rosinen, Mandeln und Maronencreme. Die besonderen Highlights jedoch sind die karamellisierten Chili Orangen und natürlich das selbstgemachte Spekulatius Gewürz. Von beidem könnt ihr gleich eine Vorratsportion zubereiten, denn sie sind vielseitig verwertbar.

Spekulatius Porridge
Spekulatius Porridge

Das Rezept für den Spekulatius Porridge mit Chili-Orangen, Apfel und Rosinen

Spekulatius Porridge
Spekulatius Porridge

Zutaten für die karamellisierten Chili Orangen

Karamellisierte Chili-Orangen
Karamellisierte Chili-Orangen
  • 1 Orange
  • 1-2 getrocknete Chilischoten
  • 1 EL Ahornsirup
Spekulatius Porridge
Spekulatius Porridge

Zutaten für den Spekulatius Porridge mit Apfel und Rosinen

  • 75 g Haferflocken, Reisflocken, Amaranth oder Quinoa nach Wahl
  • 180-200 ml Milch, Mandelmilch, Hafermilch oder andere Nussmilch nach Wahl
  • 1 Apfel
  • eine Handvoll Rosinen oder Cranberries
  • 1-2 Datteln
  • eine Handvoll Walnüsse, Haselnüsse oder Mandeln
  • 1/2-1 TL Spekulatius Gewürz oder Lebkuchen Gewürz
  • 1 TL Ahornsirup oder Honig nach Geschmack

Zubereitung des Spekulatius Porridge mit Apfel und Rosinen

  1. Den Ofen auf 180 Grad C vorheizen.
  2. Orangen heiß abwaschen, trockenreiben und mit einer Reibe oder einem Zestenschneider abreiben oder abhobeln. Die eine Orange auf einem Teller in mundgerechte Stücke schneiden schneiden und den Saft für das Dressing auffangen. Die zweite Orange halbieren und auspressen und den Saft für das Dressing zur Seite stellen.
  3. Die Orangenstücke in einer Ofenform mit den getrockneten Chilis und dem Ahornsirup vermischen und bei 180 Grad 20-30 Minuten karamellisieren, bis die Orangen etwas eingetrocknet sind. Zwischendurch umrühren, damit die Orangen das Chiliaroma annehmen können. Anschließend abkühlen lassen
  4. In der Zwischenzeit die Haferflocken mit der Milch aufkochen und zu Porridge verrühren und nach Packungsanleitung köcheln lassen.
  5. Das Obst schälen und würfeln und zum Porridge geben, Rosinen und Gewürze dazugeben und einwirken lassen.
  6. Die karamelisierten Chili Orangen unterheben.
  7. Abschmecken und genießen.
Spekulatius Porridge mit Chili-Orangen, Apfel und Rosinen
Spekulatius Porridge mit Chili-Orangen, Apfel und Rosinen

Weitere Porridge Variationen

0 Shares
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Spekulatius Porridge mit Chili-Orangen, Apfel und Rosinen
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei