Apfel Pastinaken Porridge mit Haselnüssen und Cranberry

Apfel Pastinaken Porridge mit Haselnüssen und Cranberry

Dieser Apfel Pastinaken Pastinaken Porridge hat eine unglaublich samtige und cremige Struktur und bietet eine tolle Variante des klassischen Haferbreis.

Apfel Pastinaken Porridge mit Haselnüssen und Cranberry
Apfel Pastinaken Porridge mit Haselnüssen und Cranberry

Pastinaken sind unglaublich vielseitig einsetzbar, sowohl für herzhafte Gemüsegericht, als auch für Süßspeisen, Kuchen und Euern Frühstücksporridge.

Die Idee für das Porridge ist aus meinen Birnen Pastinaken Törtchens entstanden, denn davon hatte ich noch etwas von der Pastinaken Füllung übrig.

Das Rezept für den Pastinaken Porridge mit Haselnüssen und Cranberry

Apfel Pastinaken Porridge mit Haselnüssen und Cranberry
Apfel Pastinaken Porridge mit Haselnüssen und Cranberry

Zutaten für den Apfel Pastinaken Porridge mit Haselnüssen und Cranberry

  • 2-3 EL (ca. 30 g) Haferflocken (glutenfrei falls erforderlich)
  • 100-200 ml oder mehr Mandelmilch oder Kokosmilch oder Kokoswasser oder andere Pflanzenmilch nach Geschmack
  • 1 kleine Pastinaken, grob gewürfelt
  • 1 kleiner Apfel oder 1 kleine Birne, fein gewürfelt
  • 1/2 sehr reife Banane, fein gewürfelt
  • 2-3 Datteln oder eine Handvoll Rosinen
  • 1-2 TL Ahornsirup oder Kokosblütenzucker
  • ein Stück frischer Ingwer
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst und Zesten
  • 1 TL Vanille Extrakt oder Vanille Pulver
  • 1/2 TL Zimt (optional)
  • 1/4 TL Muskat (optional)
  • 1/8 TL Nelken (optional)
  • 1/2 TL Salz (optional)

Zutaten für die Toppings

  • Eine Handvoll geröstete Haselnüsse
  • 1 EL Cranberry Sauce
  • Oder eine Handvoll getrocknete Cranberries oder Rosinen nach Geschmack

Zubereitung des Apfel Pastinaken Porridge mit Cranberry Sauce

  1. Die Pastinaken schälen und grob würfeln. In einem Topf etwas Kokosöl erhitzen und die Pastinaken ca. 10-15 weich kochen.
  2. In der Zwischenzeit Apfel und Banane schälen und fein würfeln und zur Seite stellen.
  3. Wenn die Pastinaken weich sind, etwas abkühlen lassen und anschließend in einem Mixer oder Foodprozessor zu einer homogenen Paste verarbeiten.
  4. Haferflocken in Topf mit Wasser oder Pflanzenmilch aufkochen und ein paar Minuten köcheln lassen, bis die Haferflocken zu einer cremigen Struktur geschmolzen sind.
  5. Den Pastinakenpüree, die Gewürze und den Ahornsirup dazugeben und gut vermischen, die restlichen Äpfel und die gewürfelten Bananen unterheben und alles nochmal kurz aufkochen. Ggf. noch etwas Flüssigkeit dazugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  6. Den Porridge abschmecken und in eine Schale geben. Mit Haselnüssen und Cranberries oder anderen Toppings Euer Wahl garniert genießen.
Apfel Pastinaken Porridge mit Haselnüssen und Cranberry
Apfel Pastinaken Porridge mit Haselnüssen und Cranberry


0 Shares
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Apfel Pastinaken Porridge mit Haselnüssen und Cranberry
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit

1
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] süßes Porridge auch mit Gemüse schmeckt, hat schon mein Pastinaken Porridge gezeigt. Das farbenfrohe Rote Bete Porridge mit Datteln und Tahini ist inspiriert von meinem Rote […]