Karotten Erdnuss Risotto

Cremiges Karotten Erdnuss Risotto mit Chili

Dieses vegane Risotto mit cremiger Erdnussbutter und gehackten Erdnüssen ist ein absolutes muss für alle Risotto und Erdnuss Fans.

Karotten Erdnuss Risotto
Karotten Erdnuss Risotto

Ich liebe Risotto und ich liebe Erdnüsse und Erdnussbutter. Aber Risotto mit Karotten, Erdnussbutter und Chili klingt exotisch? Nun, es ist sicher keine italienische Kreation, aber schmeckt mega.

Wer keine Erdnussbutter mag, kann die Karotten auch mit Pistazienmus und gehackten Pistazien kombinieren oder mit Cashewkernen und Cashewmus oder mit Pinienkernen und Pinienmus.

Karotten Erdnuss Risotto
Karotten Erdnuss Risotto

Dieses herrlich nussige und cremige Risotto ist eine weitere Variante meiner unzähligen Risotto Kombinationen:

Die Inspiration zu diesem Rezept habe ich vom Annas cremigen Möhren Risotto, aber ich habe die Rezeptur verändert und ergänzt und auch die Zubereitung anders gemacht. Bei mir sind die Karotten nicht geraspelt udnweichgekocht, sondern ich habe sie in Scheiben geschnitten und geröstet und erst zum Schluss untergehoben, damit sie noch schön knackig bleiben. Ich habe auch noch Chili, etwas Mangold und weitere Gewürze ergänzt. Aber die Kombination von Risotto, Karotten und Erdnüssen ist unglaublich lecker.

Das Rezept für das Karotten Erdnuss Risotto mit Chili

Karotten Erdnuss Risotto
Karotten Erdnuss Risotto

Zutaten für das Karotten Erdnuss Risotto mit Chili

  • 150 g Risottoreis
  • 1 Rote Zwiebel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • 250 g Möhren, in feine Scheiben geschnitten
  • eine Handvoll frischer Spinat oder Mangold (optional)
  • 2-3 Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1/2 TK Cumin, gemahlen
  • 1/2 TL Koriander, gemahlen
  • 300 ml Weißwein (optional) oder mehr Brühe
  • 750-1000 ml Gemüse- oder Misobrühe
  • 2 EL Erdnussbutter, creamy oder crunchy nach Geschmack
  • 1-2 EL Hefeflocken (optional) oder (veganer) Parmesan
  • 1-2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • eine Handvoll Petersilie oder Koriander
  • eine Handvoll Erdnüsse, geröstet und gehackt

Anleitung für das Karotten Erdnuss Risotto

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischote halbieren und entkernen und ebenfalls fein hacken. Karotten in feine Scheiben schneiden.
  2. In einer großen Pfanne (oder Topf) Olivenöl erhitzen und den gehackten Zwiebel-Knoblauch-Chili Hack glasig dünsten. Die Hälfte der Mischung in einem Schälchen zur Seite stellen.
  3. Die Karotten in die Pfanne geben und anrösten bis die Karotten gar, aber noch schön knackig sind. Die gesamte Karotten Zwiebel Mischung aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.
  4. Die andere Hälfte der Zwiebel-Knoblauch-Mischung wieder zurück in die Pfanne geben und den Reis dazugeben und kurz anrösten.
  5. Den Reis mit Weißwein (optional) ablöschen. Anschließend nach und nach die Gemüsebrühe dazugeben und das Risotto jeweils umrühren. Ggf mehr oder weniger Brühe dazugeben.
  6. Wenn der Reis gar und die Brühe aufgesaugt ist, die Erdnussbutter und das Tomatenmark und den Spinat (optional) unterrühren. Die Karotten-Zwiebel-Mischung unterheben und alles nochmal gut durcherhitzen.
  7. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  8. Optional Hefeflocken oder veganen Parmesan dazugeben.
  9. Mit gehackter Petersilie und gerösteten Erdnüssen garniert servieren und genießen.
  10. Guten Appetit!
Karotten Risotto mit Erdnüssen
Karotten Risotto mit Erdnüssen
0 0 votes
Article Rating
Zusammenfassung
Rezept
Karotten Erdnuss Risotto mit Chili
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit

Published by

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments