Spargel Risotto mit Artischoken und Tomaten

Artischoken Risotto mit Spargel und Tomaten

Dieses delikate Risotto mit Spargel, Artischoken und sonnengetrockneten Tomaten passt perfekt zur aktuellen Spargel Saison und ist schnell und einfach zuzubereiten.

Spargel Risotto mit Artischoken und Tomaten
Spargel Risotto mit Artischoken und Tomaten

Endlich wieder Spargelzeit. Neben Spargel mit Bärlauchpesto ist Spargel Risotto, nur noch getoppt von Bärlauch Risotto mit grünem Spargel oder Bärlauch Risotto mit Spargel und Eßbaren Blüten.

Aber auch andere Spargel Risotto Kombination sind klasse:

Dieses Risotto hier ist mit Artischoken und sonnengetrockneten Tomaten. Ich habe küchenfertige Artischokenherzen aus dem Glas, eingelegt in Zitronenöl genommen, denn die Zubereitung von frischen Artischoken ist aufwendiger, aber hier ein Rezept und die Anleitung dafür: Artischocken mit Zitronen und Knoblauch.

Das Rezept für das Artischocken Risotto mit Spargel und sonnengetrockneten Tomaten

Spargel Risotto mit Artischoken und Tomaten
Spargel Risotto mit Artischoken und Tomaten

Zutaten für das Risotto mit Spargel, Artischoken und Tomaten

  • 3-5 Artischoken (frisch oder eingelegt)
  • 40 g getrocknete Tomaten
  • 250 g Grünen Spargel
  • 180 g Arborio Reis
  • 1-2 Zwiebeln
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 200 ml Weißwein
  • 750 ml Gemüsebrühe oder Misobrühe
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 2-3 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack
  • eine Prise Kokosblütenzucker
  • optional: Cumin, Koriander, Isot, Paprika, edelsüß zum Würzen
  • Frische italienische Kräuter nach Verfügbarkeit
  • (veganer) Parmesan nach Geschmack
Artischoken Spargel Risotto
Artischoken Spargel Risotto

Zubereitung des Risotto mit Spargel, Artischoken und Tomaten

  1. Artischoken putzen und vorkochen, siehe Artischocken mit Zitronen und Knoblauch oder küchenfertige Artischoken aus dem Glas verwenden.
  2. Spargel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Tomaten in kleine Stücke schneiden.
  4. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken.
  5. Reis waschen, abtropfen lassen und zur Seite stellen.
  6. In einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen und die Hälfte der Zwiebeln und Knoblauchzehen anschwitzen. Den Reis dazugeben und ein paar Minuten rösten.
  7. Den Reis mit Weißwein ablöschen, die Tomaten dazugeben und anschließend mit einer Suppenkelle portionsweise nach und nach die Gemüsebrühe dazugeben, zwischendurch mal umrühren, bis er jeweils komplett eingezogen ist (ca. 20 Minuten).
  8. In der Zwischenzeit den Spargel in einer zweiten Pfanne die andere Hälfte der Zwiebeln anschwitzen und den Spargel zusammen mit den Artischoken anbraten und anschließend auf kleiner Flamme garen lassen. Mit Salz und einer Prise Kokosblütenzucker und Pfeffer kräftig würzen.
  9. Wenn der Spargel und die Artischoken gar aber noch bissfest sind, das Gemüse zum Reis geben, etwas Parmesan dazugeben und unterheben, mit Zitronensaft und den restlichen Gewürzen abschmecken und alles zusammen noch ein paar Minuten bei geschlossenem Deckel ziehen lassen.
  10. Anschließend servieren und genießen.
Risotto mit Spargel, Artischoken und Tomaten
Risotto mit Spargel, Artischoken und Tomaten
0 0 votes
Article Rating
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Artischoken Risotto mit Spargel
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit

Published by

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments