Artischoken mit Zitronen und Knoblauch

Artischocken mit Zitronen und Knoblauch

Diese gebratenen gedämpften Artischoken mit Zitronen und Knoblauch und frischen Kräutern sind einfach super zart und lecker.

Artischoken mit Zitronen und Knoblauch
Artischoken Herzen mit Zitronen und Knoblauch

Wie isst man eine Artischocke?

Sie sieht ja est mal etwas stachelig und unwirtlich aus. Korrekt, denn die Artischoke ist ein Distelgewächs. Aber die äußerliche Borstigkeit täuscht, denn wie vieles hat auch die Artischoke eine harte Schale, aber ein weiches Herz. Und dazu ist sie super gesund. Die wertvollen Bitterstoffe der Artischoke entgiften vor allem die Leber und unterstützen die Fettverbrennung und die Verdauung. Zusammen mit dem Knoblauch und der Zitrone putzen sie die Arterien und schützen das Herz. Als Hauptspeise sind sie ein perfekter Schlankmachter oder als Vorspeise eine perfekte Grundlage für ein üppiges Mahl :-).

Es gibt verschiedene Arten, Artischoken zu essen. Eine klassische Methode ist, die Artischoken von den harten holzigen Teilen der Stiele und harten äußeren Blättern zu befreien und komplett mit ein paar Zitronenscheiben in Salzwasser zu kochen. Dann die äußeren Blätter mit den Fingern abzupfen, an den dünnen Spitzen festhalten und die weichen Enden auslutschen. Die weichen inneren weichen Blätter so wie das Herz und der Innere Teil des Stiels können komplett verzehrt werden.

Artischoken Herzen

Oder aber, man bereitet nur die delikaten Artischokenherzen zu. Dafür werden die äußeren harten Blätter entfernt und die holzigen Teile das Stiels großzügig mit einem Messer geschält. Mit dem Messer auch die harten Spitzen der Artischoken abschneiden und den Rand um den Stiel herum großzügig entfernen. Die geputzten Artischoken sofort mit einer halben Zitrone abreiben und anschließend in eine große Schüssel mit Zitronenwasser legen, ansonsten oxidieren die Artischoken sehr schnell und werden dann sehr unschön braun. Am besten ein Stück Küchenrolle-Papier auf die Artischoken legen, damit sie vollständig mit Wasser und Zitronensäure bedeckt bleiben.

Anschließend gibt es verschiedene Arten, die Artischoken Herzen zuzubereiten. Man kann sie in Olivenöl, Knoblauch und Weißwein dämpfen, bis die gar sind. Oder anschließend in Knoblauch und Zitronen-Öl braten und ggf. auch noch Zwiebeln und etwas frische Chili dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen und mit Cayenne Pfeffer und Honig würzen.

Herzen mit Chili, Zitronen und Knoblauch
Herzen mit Chili, Zitronen und Knoblauch

Das Rezept für die Artischocken mit Zitrone & Knoblauch

Artischoken mit Zitronen und Knoblauch
Artischoken Herzen mit Zitronen und Knoblauch

Zutaten für die Artischocken mit Zitrone & Knoblauch

(3-4 Portionen / Dauer 60 Min.)

  • 1 kg Artischoken, ca. 4-5 große Artischocken
  • 1 Zitrone
  • 3 EL Olivenöl
  • 3-4 Knoblauchzehen in feine Scheiben geschnitten oder fein gehackt
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 2 EL Zitronensaft (circa 1/2 Zitrone)
  • 160 ml Wasser, Gemüsebrühe oder Weißwein (Optional)
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1/4 TL Salz
  • 1 Chilischote (optional)
  • 1/2 TL Cayenne Pfeffer (optional)
  • 1 TL Honig oder Ahornsirup (optional)
  • 2 Lorbeerblätter
  • frische Petersilie und Minze oder Rosmarin

Zubereitung der Artischoken

  1. Eine große Schüssel mit etwas Wasser füllen und Zitrone halbieren und eine Hälfte in die Schüssel auspressen und den Saft inkl inkl. der Zitronenschale in die Schüssel geben. Die andere Hälfte der Zitrone zum Einreiben der Artischoken Herzen zur Seite stellen.
  2. Artischocken waschen und harte äußere Blätter entfernen. Oberen Teil der Artischocken wegschneiden, dabei alle harten und holzigen Bestandteile und Blattspitzen entfernen. Stiele schälen und harte untere Teile großzügig wegschneiden. Die Artischoken sofort mit einer halben Zitrone abreiben und in das Zitronenwasser legen.
  3. Knoblauch (und Zwiebel) schälen und fein hacken oder in feine Scheiben schneiden oder hobeln und zur Seite stellen.
  4. In einem großen Topf Olivenöl auf mittlerer Flamme erhitzen. Knoblauch, (Zwiebeln und Chilischote) hineingeben. Circa 5 Min. anschwitzen, bis der Knoblauch leicht gebräunt ist.
  5. In der Zwischenzeit die Artischoken aus der Schüssel holen und etwas abtropfen lassen. Dann die Artischoken salzen und pfeffern.

Zubereitung mit der Dämpfmethode

  1. Zitronensaft, Salz und Wasser oder Weißwein Lorbeerblätter und Minze oder Rosmarin hinzufügen und zum Köcheln bringen. Artischocken hineingeben. Abdecken und auf niedriger Flamme 35-45 Min. dämpfen, bis die Artischocken schön weich sind. Artischocken alle 10-15 Min. wenden. Bei Bedarf etwas mehr Wasser zugießen.
  2. Minze oder Rosmarin und Lorbeerblätter hinzugeben. Dann auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis die Artischocken weich sind.

Nachbereitung mit der Brat-Methode

  1. Anschließend die Artischoken Herzen in einer Pfanne mit Knoblauch-Chili-Olivenöl anbraten.
  2. Die Artischoken ca. 5 Min. weiterbraten und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.

Die Artischoken auf einem Teller anrichten und mit frischer Minze und Petersilie und etwas Olivenöl oder etwas Sud anrichten und mit einem TL Honig abschmecken und anrichten.

Artischoken Herzen mit Chili, Zitronen und Knoblauch
Herzen mit Chili, Zitronen und Knoblauch
Artischoken mit Zitronen und Knoblauch
Artischoken mit Zitronen und Knoblauch

Die Artischoken schmecken warm oder kalt als Vorspeise oder Hauptgericht. Dazu passen Röstkartoffeln oder Fladenbrot und ein leckerer Hummus Dip oder, wie bei uns, Baba Ganouch Auberginencreme.

Baba Ganoush Auberginen Creme
Baba Ganoush Auberginen Creme
0 0 votes
Article Rating
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Artischoken mit Zitrone und Knoblauch
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit

Published by

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments