Gerösteter Blumenkohl Salat mit Kichererbsen und Avocado

Gerösteter Blumenkohl Salat mit Kichererbsen

Dieser Salat aus geröstetem Blumenkohl mit Kichererbsen und Avocado mit einem cremigen Honig-Senf-Tahini Dressing ist ein gesunder und leckerer Salat – perfekt für die Mittagspause.

Gerösteter Blumenkohl Salat mit Kichererbsen und Avocado
Gerösteter Blumenkohl Salat mit Kichererbsen und Avocado

Dieser Salat ist vollgepackt mit gesunden Vitaminen, Proteinen und Mineralstoffen, außerdem wertvollen Ballaststoffen. Die gerösteten Blumenkohl-Röschen und Kichererbsen sorgen für eine Nussigkeit mit feinen Röstaromen. Zusammen mit den winterlichen Blattsalate aus Grünkohl, Radicchio und Spinat sorgen für eine knackigen Crunch und die Avocado und der Feta für gesunde Fette und eine delikate Cremigkeit.

Das Sauce besteht aus einem klassischen Honig Senf Dressing, ergänzt um cremiges Tahini Sesammus.

Das Rezept für den GerösteteN Blumenkohl Salat mit Kichererbsen und Avocado

Gerösteter Blumenkohl Salat mit Kichererbsen und Avocado
Gerösteter Blumenkohl Salat mit Kichererbsen und Avocado

Zutaten für den gerösteten Blumenkohl

  • 1 kleiner Blumenkohl, in kleine Röschen zerpflückt
  • 350 g Kichererbsen vorgekocht oder aus dem Glas
  • 2-3 EL Olivenöl, extra vergine
  • 1/2 TL Chilipulver
  • 1-2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1/2 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1/2 TL Paprika Flocken (Isot)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zutaten für den Salat

  • 300 g gemischte Blattsalate, zum Beispiel Spinat, Feldsalat, Radicchio, Rucola, Lolo Rosso, Roma, Grünkohl
  • 1 Avocado, gewürfelt
  • eine Handvoll frische Kräuter
  • 1-2 Frühlingszwiebeln
  • 100 g (veganer) Feta Käse

CREMiges Honig Senf tahini Dressing

  • 3-4 EL Olivenöl, extra vergine
  • 2-3 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 1-2 EL (veganer) Honig, Ahornsirup
  • 1 EL Dijon Senf
  • 2 EL Tahini Sesammus
  • 1-2 EL Apfelessig
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung des gerösteten Blumenkohl Salat mit Kichererbsen

  1. Den Ofen auf 180 Grad C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Den Blumenkohl in Röschen zerpflücken und mit den Kichererbsen, Olivenöl und Gewürzen vermischen und auf dem Backblech auslegen.
  3. Den Blumenkohl und die Kichererbsen im Backofen ca. 20-30 Minuten lang rösten.
  4. In der Zwischenzeit den Blattsalat in mundgerechte Stücke schneiden oder zupfen und in einer Schüssel vermischen. Kräuter fein hacken. Avocado halbieren und entkernen und würfeln, Gurke halbieren, entkernen, vierteln und würfeln.
  5. Alle Zutaten für das Dressing in einem Mixer oder Foodprozessor zu einer homogenen Sauce verarbeiten.
  6. Wenn der Blumenkohl gar ist, etwas abkühlen lassen. Anschließend mit dem Salat vermischen und das Dressing unterheben.
Gerösteter Blumenkohl Salat mit Kichererbsen und Avocado
Gerösteter Blumenkohl Salat mit Kichererbsen und Avocado
Gerösteter Blumenkohl Salat mit Kichererbsen und Avocado
Gerösteter Blumenkohl Salat mit Kichererbsen und Avocado
0 0 vote
Article Rating
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Gerösteter Blumenkohl Salat mit Kichererbsen und Avocado
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit

Published by

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments