Geröstete Kartoffeln und Süßkartoffeln mit Dukkah

Geröstete Kartoffeln mit Dukkah, Honig und Rosmarin

Die gerösteten Kartoffeln mit einer Dukkah Gewürzmischung, Honig und Rosmarin sind eine delikat gewürzte Beilage für jedes Gemüsegericht oder eine Grillparty.

Kartoffeln mit Dukkah
Kartoffeln mit Dukkah

Dukkah ist eine ägyptische Gewürzmischung aus Nüssen und Gewürzen. Natürlich gibt es Dukkah auch in türkischen oder arabischen Supermärkten zu kaufen oder im Gewürzhändler. Aber wie auch beim Curry ist jede Mischung anders. Daher mache ich meine selbst. Dukkah lässt sich für viele Gerichte und Snacks einsetzen.

Die Verbindung von Dukkah mit Rosmarin, Honig und Cayenne Pfeffer habe ich von meinen Spicy Nuts.

Spicy Nuts - Geröstete Nüsse mit Dukkah, Honig und Rosmarin
Spicy Nuts – Geröstete Nüsse mit Dukkah, Honig und Rosmarin

Die gewürzten Kartoffeln lassen sich auch sehr gut mit SüßKartoffeln kombinieren. Oder auch nur mit Süßkartoffeln schmeckt dieses Rezept.

Geröstete Kartoffeln und Süßkartoffeln mit Dukkah
Geröstete Kartoffeln und Süßkartoffeln mit Dukkah

Die Kartoffeln sind super schnell gemacht. Drillinge oder Frühkartoffeln könnt ihr auch mit Schale rösten. Dafür einfach nur die Schale gut abbürsten. Süßkartoffel ebenfalls, wenn die Schale nicht so dick ist.
Die Kartoffeln halbieren, in eine feuerfeste Ofenform geben und mit Olivenöl und den Gewürzen vermischen. Ab in den Ofen und fertig!

Die Dukkah Kartoffel passen super zu Gemüse oder Grillgerichten. Ich mache die gewürzten Kartoffeln immer wieder gerne zu vielen Gerichten mit Kartoffeln als Beilage, zum Beispiel zu gegrillten Zucchini oder zu Auberginen in Rotwein Tomaten Sauce oder zu geröstetem Maronen und Aprikosen Rosenkohl und Hummus.

Das Rezept für die Geröstete Kartoffeln und Süßkartoffeln mit Dukkah

Geröstete Kartoffeln und Süßkartoffeln mit Dukkah
Geröstete Kartoffeln und Süßkartoffeln mit Dukkah

Zutaten für die Gerösteten Kartoffeln / Süßkartoffel

  • 1 kg Drillinge oder 50:50 Kartoffel und SüßKartoffeln oder nur Süßkartoffeln
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 2-3 EL Dukkah Gewürzmischung
  • 1 EL Honig oder Ahornsirup
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 2-3 Zweige frischer Rosmarin
  • Salz und Pfeffer aus Mühle

Zubereitung der gerösteten Dukkah Kartoffeln mit Honig und Rosmarin

  1. Kartoffeln waschen und halbieren. In eine feuerfeste Ofenform geben und mit Olivenöl, Honig und Cayennepfeffer vermischen.
  2. Mit Dukkah bestreuen, Salzen und Pfeffern und alles gut vermischen.
  3. Die Rosmarinzweige dazugeben und im Ofen bei 175 Grad Celsius 30-40 Minuten backen.
Geröstete Kartoffeln und Süßkartoffeln mit Honig und Rosmarin und der ägyptischen Gewürzmischung Dukkah
Röstkartoffeln mit Dukkah
Röstkartoffeln mit Dukkah
0 0 vote
Article Rating

Published by

Kommentar verfassen

3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] habe ich aus meiner Ayurveda Kur mitgebracht. Das süß-scharfe Gemüse passt gut als Beilage zu Kartoffeln, Reis, Hirse oder Linsen […]

trackback

[…] Der Rosenkohl passt zu jedem festlichen Menü in Kombination mit Reis oder Kartoffeln, z.B. mit meinem Dukkah Kartoffeln. […]

trackback

[…] Koriander,  Bockshornkleesamen, Rosmarin, Salbei und Muskat das besondere Aroma. Dazu schmecken Dukkah Kartoffeln, Süßkartoffel-Püree oder Pastinaken-Püree oder wie hier, mein Kürbis Hummus mit Rosmarin und […]