Gerösteter Rosenkohl mit Birnen und Tahini Sauce

Gerösteter Rosenkohl mit Birnen und Tahini Sauce

Dieser geröstete Rosenkohl mit Birnen ist die perfekte Beilage für festliche Wintermenüs. Die karamellisierten Birnen unterstreichen die leichte Süße des Rosenkohls und die würzig-süße Tahini Sauce passt perfekt dazu.

Gerösteter Rosenkohl mit Birnen und Tahini Sauce
Gerösteter Rosenkohl mit Birnen und Tahini Sauce

Diese Gemüse Beilage ist super easy, schmackhaft und schnell gemacht. Rosenkohl mit Schalotten und Birnen im Ofen rösten und zusammen mit der Tahini Sauce servieren.

Die vegane Tahini Sauce aus Sesammus, Datteln, Knoblauch und Zitronensaft ist vegan, würzig und cremig. Sie rundet den Geschmack des Rosenkohl Gemüses perfekt ab.

Der Rosenkohl passt zu jedem festlichen Menü in Kombination mit Reis oder Kartoffeln, z.B. mit meinem Dukkah Kartoffeln.

Kartoffeln mit Dukkah
Kartoffeln mit Dukkah

Das Rezept für den gerösteten Rosenkohl mit Birnen und Tahini Sauce

Gerösteter Rosenkohl mit Birnen und Tahini Sauce
Gerösteter Rosenkohl mit Birnen und Tahini Sauce

Zutaten für den gerösteten Rosenkohl mit Birnen

  • 750 g Rosenkohl, geputzt und halbiert
  • 1-2 Birnen, halbiert, entkernt und in Streifen geschnitten
  • 1-2 Schalotten oder Zwiebeln
  • 2 EL Balsamico-Essig oder Zitronensaft
  • 1 EL Tamari oder Sojasauce oder Kokos Aminos (optional)
  • 1 EL Sesam- oder Olivenöl
  • 1/2 TL Cumin, gemahlen
  • 1/2 TL Koriander, gemahlen
  • Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack
  • 1/2 TL Chili Flocken (Isot)
  • 2-3 Zweige Thymian
  • eine Handvoll Cranberries
  • gehackte Haselnüsse oder Pekan Nüsse für die Dekoration

Zutaten für die Dattel Tahini Sauce

  • 3-4 EL Tahini Sesammus
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1-2 TL Dattelsirup
  • eine Prise Steinsalz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 6-8 EL Wasser zum Verdünnen, nach Geschmack

Zubereitung des gerösteten Rosenkohl mit Birnen und Tahini Sauce

  • Den Rosenkohl waschen, die harten Enden abschneiden und den Kohl halbieren.
  • Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Die Birnen schälen, entkernen und in Streifen schneiden
  • Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
  • In der Zwischenzeit die Rosenkohl Hälften in einer Pfanne zusammen mit den Zwiebeln kurz anbraten und auf kleiner Flamme ein paar Minuten garen. Anschließend mit den restlichen Zutaten gut vermengen und in einer feuerfesten Ofenform im Ofen ca. 20-25 Minuten rösten.
  • Für die Tahin-Sauce die Knoblauchzehen pressen und mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel vermengen. Das Wasser esslöffelweise unterheben, bis die Sauce die gewünschte Konsistenz hat.
  • Den Rosenkohl auf einem Bett aus Tahin-Sauce anrichten und mit gehackten Nüssen bestreuen oder die Sauce einfach so zum Rosenkohl reichen.
Gerösteter Rosenkohl mit Birnen und Tahini Sauce
Gerösteter Rosenkohl mit Birnen und Tahini Sauce
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Gerösteter Rosenkohl mit Birnen und Dattel Tahini Sauce
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit

Published by

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei