Spargel Risotto mit Bärlauch und karamellisiertem grünem Spargel

Bärlauch Risotto mit grünem Spargel

Dieses Risotto mit Bärlauch Pesto wird mit karamellisiertem grünen Spargel und selbstgemachtem Bärlauch Pesto zubereitet.

Spargel Risotto mit Bärlauch und karamellisiertem grünem Spargel
Spargel Risotto mit Bärlauch und karamellisiertem grünem Spargel

Mein Klassiker für die Spargelzeit ist Spargel mit Bärlauch Pesto. Aber auch Spargel Risotto mit Bärlauch ist ein tolles Spargelgericht. In diesem Rezept kombiniere ich Spargel Risotto mit Bärlauch Pesto und karamellisiertem grünen Spargel.

Dafür karamellisiere ich den grünen Spargel mit Zwiebeln und Knoblauch im Ofen. In der Zwischenzeit die bereite ich das Risotto mit selbstgemachter Gemüsebrühe zu und Würze es mit Bärlauch Pesto. Wenn das Risotto fertig ist, hebe ich den karamellisierten Spargel und serviere das Risotto mit gerösteten Pinienkernen und Parmesan (alternativ: Veganer Parmesan).

Das Rezept für das Bärlauch Risotto mit grünem Spargel

Spargel Risotto mit Bärlauch und karamellisiertem grünem Spargel
Spargel Risotto mit Bärlauch und karamellisiertem grünem Spargel

Zutaten für das Bärlauch Risotto mit grünem Spargel

Zutaten für Den karamellisierten SPargel

  • 300 g Spargel
  • 2 Schalotten oder 1 Zwiebel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • eine Prise Salz und Kokosblütenzucker
  • 2-3 Rosmarin Zweige

Zubereitung des Spargel Risotto mit Bärlauch Pesto

  1. Den Ofen auf 180 Grad C vorheizen und die Walnüsse ca. 5-10 Minuten rösten.
  2. In der Zwischenzeit den Spargel waschen und mit dem Spargelschäler schälen und in ca. 1-2 cm dicke Scheiben scheiden.
  3. Die Zwiebeln, den Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Die Hälfte des Hacks für das Risotto zur Seite stellen.
  4. Den Spargel zusammen mit den Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer in eine ofenfeste Form geben und mit etwas Olivenöl vermischen und mit Salz und Pfeffer und Muskat würzen. Den Spargel im Ofen bei 220 Grad C ca. 30-40 Minuten karamellisieren.
  5. In einer großen Pfanne die restlichen Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer mit etwas Olivenöl kurz anbraten. Den Risotto Reis dazugeben und ebenfalls unter Rühren anbraten. Mit dem Weißwein ablöschen. Das Lorbeerblatt dazugeben.
  6. Anschließend den Reis auf kleiner Flamme ca 20-30 Minuten köcheln lassen. Währenddessen die Miso Brühe und das Ingwerwasser schöppchenweise zum Reis dazugeben und einkochen lassen. Zwischendurch umrühren und weitere Flüssigkeit dazugeben, bis der Reis gar, aber noch bißfest ist. Mit Salz und Pfeffer und Muskat würzen.
  7. In der Zwischenzeit die Walnusskerne grob hacken und den Rosmarin fein hacken oder mahlen.
  8. Wenn das Risotto fertig ist, den gerösteten Spargel unterheben.
  9. Das fertige Risotto mit Haselnüssen und Schnittlauch und optional mit (veganem) Parmesan oder mit Ziegenfeta oder veganem Feta garniert servieren.
Bärlauch Risotto mit grünem Spargel
0 0 votes
Article Rating
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Bärlauch Risotto mit grünem Spargel
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Bewertung
31star1star1stargraygray Based on 3 Review(s)

Published by

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Erika
Erika
März 15, 2021 12:19

Hallo!
Ich glaube hier hat sich ein Fehler eingeschlichen. Im Rezept ist von Schwarzwurzel die Rede, in den Überschriften wird allerdings grüner Spargel erwähnt 🙂 (und auch auf dem Foto zu sehen)

trackback

[…] Bärlauch Risotto mit grünem Spargel […]