Hafer Brötchen mit Sonnenblumenkernen

Hafer Brötchen mit Sonnenblumenkernen

Diese glutenfreien und veganen Hafer Brötchen mit Sonnenblumenkernen sind gesund und lecker, knusprig und dich jedes andere Brötchen vergessen.

Hafer Brötchen mit Sonnenblumenkernen
Haferbrötchen mit Sonnenblumenkernen

Ich bin keine gute Bäckerin, aber ich liebe glutenfreie Brot und Brötchen, daher probiere ich immer wieder neue Rezepte, u.a.:

Dieses Rezept ist sehr einfach und besteht nur aus wenigen Zutaten: Haferflocken Mehl, Sonnenblumenkernen, Leinsamenmehl, Tapioca Mehl, Backpulver, Wasser und etwas Apfelmus.

Das Rezept für die Hafer-brÖTchen mit Sonnenblumenkernen

Hafer Brötchen mit Sonnenblumenkernen
Hafer Brötchen mit Sonnenblumenkernen

Zutaten für die HaferBrötchen

  • 200 g Hafermehl glutenfrei oder gemahlene Haferflocken
  • 20 g Sonnenblumenmehl oder gemahlene Sonnenblumenkerne
  • 100 g Tapioca Stärke, Maisstärke oder Kartoffel Stärke
  • 3 TL Backpulver
  • 3 EL Leinsamenmehl
  • 300 ml Wasser
  • 1/2  TL Salz
  • 2 EL Apfelmus (ungesüßt)

Optionale Zutaten

  • Eine Handvoll Sonnenblumenkerne zum Bestreuen
  • Nüsse
  • 1 TL Brotgewürz, Anis oder Kümmel
  • Ses

Zubereitung Der Hafer Brötchen mit Sonnenblumenkernen

  1. Den Backofen auf 200 °C Ober- Unterhitze vorheizen.
  2. Das Leinsamenmehl in einer Schüssel mit dem heißen Wasser verrühren. Ca. 10-20 Minuten stehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit das Haferflockenmehl, Sonnenblumenkernmehl, Stärkemehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel gut vermischen.
  4. Das gequollene Leinsamenmehl und das Apfelmus dazugeben und durchkneten.
  5. Optional weitere Süße oder herzhafte Zutaten dazugeben, z.B. Nüsse, Gewürze,
  6. Aus dem Teig mit nassen Händen ca. 6-8 Brötchen formen oder in Muffinsformen füllen und mit Sonnenblumenkernen bestreuen.
  7. ca. 35 Minuten bei 200 °C backen.
  8. Abkühlen lassen und genießen oder einfrieren.
  9. Dazu schmecken Nussmus und selbstgemachte Marmelade oder Hummus und Dips.
0 0 vote
Article Rating

Published by

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments