Knoblauch Knoten Brötchen

Knoblauch Knoten Brötchen

Diese geknoteten Knoten Brötchen mit Knoblauch Butter oder Kräuter Öl aus der italienischen Küche sind die idealen Party Brötchen oder Beilage für Eurer Dinner, vegan und glutenfrei.

Knoblauch Knoten Brötchen
Knoblauch Knoten mit Safran Gewürzbutter

Die italienische Küche hat allerlei köstliche Teigwaren zu bieten, von Pizza, über Brot und Brötchen, bis hin zu leckerem Gebäck. Und fast alles ist mit dem typisch mediterranen Aroma von Knoblauch versehen.

Knoblauch Knoten Brötchen bestechen durch eine superweiche zartschmelzende Struktur, die sich wunderbar mit der butterigen Knoblauch Sauce verbindet, mit der die Brötchen bestrichen werden.

Knoblauch Knoten Brötchen
Knoten Brötchen mit Knoblauch Butter Sauce

Die Inspiration zu diesem Rezept habe ich von den Buttery Garlic Twists. Allerdings habe ich das Rezept etwas verändert und ergänzt.

In meinem Rezept kombiniere ich einen Teig aus glutenfreien Mehlsorten und butterweichem Süßkartoffel Püree. Dazu eine süßlich würzige „Butter“ Sauce aus Kokoscreme und Kokos Animos und natürlich ganz viel Knoblauch.

Das Rezept für die Knoblauch Knoten Brötchen

Knoblauch Knoten Brötchen
Knoblauch Knoten Brötchen

ZutatEn für die knoten Brötchen

  • 225 ml warmes Wasser
  • ein Päckchen Trockenhefe
  • 1 EL Kokosblütensirup
  • 120 g Sorgum Mehl
  • 60 g Tapioca Stärke
  • 60 g süßes Reismehl
  • 1 EL Flohsamenschalenmehl
  • 1/2 TL Meersalz
  • 2 EL Süßkartoffel Püree oder Kürbis Püree

Zutaten für die Knoblauch Butter Sauce

  • 5 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 EL frische Petersilie
  • 2 EL getrocknete Oregano Blätter
  • 60 ml Kokosmilch (oder geschmolzene (vegane) Butter)
  • 2 EL Coconut Aminos, alternativ Shiro Miso (optional)
  • 1 TL Salzflocken zu Bestreuen (bei mir Lakritzsalz)
Knoblauch Knoten Brötchen
Knoblauch Knoten

Zubereitung der Knoten BrÖtchen mit Knoblauch Butter Sauce

  1. Den Ofen auf 160 Grad C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. In einer Schale die Hefe in warmem Wasser und dem Kokosblütensirup auflösen und ein paar Minuten stehen lassen, bis die Flüssigkeit anfängt, zu schäumen.
  3. In einer Teigschüssel die Mehlsorten, Stärkemehl, Flohsamenschalen und Salz vermischen und eine Mulde bilden. Den Püree und das Hefe Wasser geben und nach und nach mit dem Mehl vermischen. Alle Zutaten zu einem homogenen Teig verarbeiten. Ggf. noch etwas Mehl oder Wasser hinzugeben, je nachdem ob der Teig zu trocken oder zu feucht ist.
  4. Den Teig in 12-15 Stücke teilen und aus jedem Stück eine Rolle formen und mit den Enden „verknoten“.
  5. Die Knoten auf ein Backblech legen und mit einem feucht-warmen Küchentuch bedecken. An einem wärmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
  6. In der Zwischenzeit die Butter Sauce vorbereiten. Dafür alle Zutaten in einer Schüssel verquirlen.
  7. Das Küchentuch entfernen und die Knoten Brötchen mit der Knoblauch Sauce betreichen.
  8. Die Brötchen im Ofen bei 180 Grad C ca. 15-20 Minuten backen, bis sie anfangen zu bräunen.
  9. Die Brötchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Küchenrost ca. 15 Minuten auskühlen lassen.
  10. Sofort servieren und lauwarm genießen, oder in einem luftdichten Behälter aufheben oder einfrieren.
Knoblauch Knoten Brötchen
Knoten Brötchen
0 0 votes
Article Rating
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Knoblauch Knoten Brötchen
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit

Published by

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments