Safran Gewürzbutter mit Pinienkernen Koriander und Minze

Safran Gewürzbutter mit Pinienkernen Koriander und Minze

Diese leckere Gewürzbutter mit Pinienkernen, Safran, Kurkuma, Ingwer, Koriander, Paprika, Ingwer, Zimt, Chili und Koriander und Minze stammt aus einem Rezept meines Lieblingskochs Yotam Ottolenghi.

Mandel Tahini Cracker mit Safran Gewürz-Butter
Mandel Tahini Cracker mit Safran Gewürz-Butter

Diese Butterspezialität schmeck hammermässig lecker und ist vor allem für Gewürzfans ein toller Aufstrich fürs Brot oder Dip fürs Baguette. Die Butter ist aber auch in der Küche vielseitig einsetzbar, z.B. als Sauce für Kartoffeln, Süßkartoffeln oder Nudeln.

Safran Gewürzbutter mit Pinienkernen Koriander und Minze
Safran Gewürzbutter mit Pinienkernen Koriander und Minze

Die Gewürzbutter schmeckt ein bißchen nach Weihnachten, passt aber auch zum Grillen im Sommer oder als Brotaufstrich zu Crackern oder Fladenbrot.

Das Rezept für die Safran Gewürzbutter

Safran Gewürzbutter mit Pinienkernen Koriander und Minze
Safran Gewürzbutter mit Pinienkernen Koriander und Minze

Zutaten für die Safran Gewürzbutter

  • 200 g (vegane) Butter oder Ghee
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 Safran Fäden echter Safran
  • 1 TL falscher Safran (Distelsafran)
  • 80 g Pinienkerne, geröstet
  • 4 Scharlotten
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Ingwer, gemahlen
  • 1/2 TL Isot oder Chiliflocken
  • 1 TL Paprika edelsüß, gemahlen
  • 1 TL Koriander, gemahlen
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 1 TL Steinsalz oder Mehrsalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 4 EL frische Minze, gehackt
  • 4 EL frische Glattpetersilie, gehackt

Anleitung für die Safran Gewürzbutter

  1. In einer Pfanne ohne Öl Pinienkerne rösten, in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.
  2. In der gleichen Pfanne Koriander, Zimt, Ingwer, Kurkuma, Paprikapulver, Cayennepfeffer und Chiliflocken rösten, bis sie duften.
  3. Öl und fein gehackte Scharlotten dazugeben und kurz anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind.
  4. Etwas abkühlen lassen, dann Butter und Safran darin langsam schmelzen und mit den Gewürzen vermischen.
  5. In eine Schüssel geben, Pinienkerne hinzugeben, gut vermischen und abkühlen lassen. Im abkülenden, cremigen Zustand immer wieder gut um rühren, damit sich die Zutaten gleichmäßig vermischen.
  6. Wenn die Butter kühl aber noch weich ist, die gehackten Kräuter dazugeben und alles gut vermischen.
image
Safran Gewürzbutter in flüssigem Zustand
Safran Gewürzbutter mit Pinienkernen Koriander und Minze
Flüssige Safran Gewürzbutter in ein Gefäß abfüllen
Safran Gewürz Butter mit Pinienkernen und Minze
Safran Gewürz Butter im cremigen Zustand gut umrühren
Safran Gewürzbutter mit Pinienkernen Koriander und Minze
Safran Gewürzbutter mit Pinienkernen Koriander und Minze

Weitere Butter Spezialitäten

Mandel Tahini Cracker mit Safran Gewürz-Butter
Mandel Tahini Cracker mit Safran Gewürz-Butter
0 0 votes
Article Rating
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Safran Gewürzbutter
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Gesamtzeit

Published by

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
7 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Yelliorange
Januar 6, 2016 11:30

Sieht toll aus! #nocheinPatryrezept

trackback

[…] Safran Gewürzbutter mit Pinienkernen Koriander und Minze […]

trackback

[…] Safran Gewürzbutter mit Pinienkernen Koriander und Minze […]

trackback

[…] Safran Gewürzbutter mit Pinienkernen, Koriander und Minze – Orangen Ingwer Butter mit Roten Pfefferbeeren – Sweet Hot Chili Sauce (Chilischoten, […]

trackback

[…] Öl, dafür erweitere ich die Gewürze hier um eine Gewürzmischung, die ich eigentlich für eine Safran Gewürzbutter mit Pinienkernn, Koriander und Minze verwendet habe und nutze diese aber, um die Süßkartoffel zu würzen. Dazu passt das Dressing mit […]

trackback

[…] Safran Gewürz Butter mit Pinienkernen, Koriander und Minze […]