Rote Bete Tzatziki

Rote Bete Tzatziki

Dieses Rote Bete Tzatziki ist eine farbenfrohe Alternative zum klassischen Tzatziki mit Gurke und ein toller Dip zu Fladenbrot oder Falafel.

Rote Bete Tzatziki
Rote Bete Tzatziki

Tzatziki (oder Tsatsiki) ist eine tradionelle Vorspeise aus der griechischen Küche und besteht aus griechischem Joghurt, Gurke, Knoblauch und Olivenöl.

Der Joghurt Dip gehört in Griechenland zu fast jeder Speise dazu, egal ob als Vorspeisen Dip oder zum Grillteller. Die Rote Bete bringt Farbe in den Dip und zusätzlich einen ganz eigenen Geschmack, dazu gesunde Vitamine, Spurenelemente und viel Beta Carotin.

Rote Bete Tzatziki
Rote Bete Tzatziki

Wie der Gurken Dip passt auch diese pinkfarbene Gemüse Variante perfekt zu jeder Sommerparty. Und der Dip gehört natürlich auch zum Grillen, ob zum Fleisch, Fisch oder zu gegrilltem Gemüse oder Veggy Spieß. 
Die Rote Bete passt aber auch als kühlendes Comfort Food I’m Herbst und Winter oder als farbenfroher Dip für die Weihnachts- und Silvester Tafel.

Und er ist razfazz gemacht und fertig. Einfach die Rote Bete raspeln. Dann die Rote Bete zusammen mit viel Knoblauch und Olivenöl in den Joghurt einrühren. Am besten schmeckt natürlich der dicke griechische Joghurt, junger Labneh oder eine entsprechende vegane Variante, z.B. Kokos oder Cashew Yoghurt. 

Das Rezept für das Rote Bete Tzatzik

Rote Bete Tzatziki
Rote Bete Tzatziki

Zutaten für das Rote Bete Tzatzik

  • 500 g (Veganer) Joghurt
  • 400 g gegarte oder frische Rote Bete, fein geraspelt
  • 1-2 Frühlingszwiebeln
  • 2-3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1/4 Bund frische Minze, fein gehackt
  • 1 kleine Zitrone, Saft und Zesten
  • 2-3 EL Olivenöl
  • Kristall Salz und weißer Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack

Zubereitung für das Rote Bete Tzatzik

  1. Rote Bete fein raspeln.
  2. Joghurt gut durchrühren. 
  3. Knoblauchzehen schälen und fein hacken oder direkt in den Joghurt pressen. 
  4. Die Rote Bete Raspeln in den Joghurt geben und unterrühren. 
  5. Den Dip etwas durchziehen lassen und dann mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Den Tzatziki in ein Schälchen füllen und mit frischem Pita Brot oder Baguette oder Falafel genießen.
Rote Bete Tzatziki
Rote Bete Tzatziki
0 0 votes
Article Rating
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Rote Bete Tzatziki
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

Published by

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments