No-Bake Trauben Kuchen mit Kokos Karamell Creme

No-Bake Trauben-Kuchen mit Kokos Karamell Creme

Dieser No-Bake Kuchen mit Trauben besteht aus einem glutenfreien Teig aus Kokosöl und einer Kokos Karamell Creme.

No-Bake Trauben Kuchen mit Kokos Karamell Creme
No-Bake Trauben Kuchen mit Kokos Karamell Creme

Was macht man mit Weintrauben, die absolut nicht schmecken. Leider hatte ich so welche erwischt. Die waren so sauer, dass sie kaum essbar waren. Da ich Obst und Gemüse grundsätzlich nicht wegwerfen kann, wenn es an sich noch gut ist, suche ich immer nach Alternativen für eine schmackhaftere Verarbeitung. So kam mir die Idee, mit dem Traubenkuchen und den gerösteten Trauben. Die Röstung verleiht den Trauben ein süßersetzt Aroma. Die zusätzliche Süße durch Rosinen und Datteln, unterstützt den Prozess. Das Rezept schmeckt aber genauso gut mit rohen Trauben, wenn sie lecker sind.

Der Teigboden besteht aus einer weiteren Variante meines No-Bake Shortbreads. auch dieser Kuchen besteht aus 3 Schichten. Die erste Schicht ist der Teigboden aus einem glutenfreien Kokos-Haferflocken Teig mit Rosinen und Walnüssen. Als zweite Schicht folgen die Trauben, gemischt mit Rosinen oder anderen Trockenfrüchten, Apfelsauce und Pekan Kernen. Als dritte Schicht folgt ein Topping aus einer Kokos Karamell Creme, die Creme besteht aus Kokosmus, Datteln und Kokosmilch, angelehnt an meine Mandel Karamell Creme.

Das Rezept für den Kokos Kuchen mit Trauben und Kokos Karamell Creme

Kokos Kuchen mit Trauben und Kokos Karamell Creme
Kokos Kuchen mit Trauben und Kokos Karamell Creme

Zutaten für den No-Bake Kuchenteig

  • 80 g Kokosmehl oder Mandelmehl
  • 40 g Haferflockenmehl oder Hirseflockenmehl, glutenfrei
  • 1-2 EL Flohsamenschalenmehl
  • 30 g Walnüsse, gehackt
  • 100 g Rosinen
  • 4 Datteln, entsteint
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • Optional: 1 TL Kakaopulver 
  • 1 TL Rosmarin, gemahlen
  • 2-3 EL Kokosöl, geschmolzen

Zutaten für die Frucht Schicht

  • 500 g Trauben, entkernt 
  • 40 g getrocknete Rosinen, Cranberries, Datteln, Feigen
  • 1-2 EL Apfelsauce (ungesüßt)
  • Rosmarin, Thymian, Lavendel
  • 30 g Pekan Nüssel, gehackt

Zutaten für die Kokos Karamell Creme

  • 2 EL Kokosnussmus, geschmolzen
  • 2-3 EL Dattelsirup oder Palmsirup (Jaggery)
  • 30-40 ml Kokosmilch oder andere Pflanzenmilch
  • 1 EL Vanille Extrakt
  • 2 EL Kokosöl

Optional für das Topping

  • Getrocknete Blüten
  • 2-3 EL geschmolzene Schokolade zum verzieren.
No-Bake Trauben Kuchen mit Kokos Karamell Creme
No-Bake Trauben Kuchen mit Kokos Karamell Creme

Anleitung für den Kokos Trauben Kuchen mit Kokos Karamell

  1. Eine ca. 23×13 cm Kuchenform mit Backpapier auslegen und zur Seite stellen. 
  2. In einer Schüssel die Mehle zusammen mit dem Salz und dem Rosmarin vermischen.
  3. In einem Mixer die Rosinen und Datteln zusammen mit den Walnüssen, dem geschmolzenen Kokosöl, Vanilleextrakt zu einer homogenen Paste verarbeiten.
  4. Die feuchten Zutaten zu der Mehlmischung geben und alles zusammen zu einem homogenen Teig verarbeiten.
  5. Den Teig zu einer Kugel oder Rolle formen und die Teigkugel in die Kuchenform geben und mit deinem Spachtel fest auf dem Boden pressen und mit einem Teigschaber glattstreichen. 
  6. Den Teig für 10 Minuten zum Aushärten in den Kühlschrank stellen.
  7. In der Zwischenzeit die Frucht Schicht und die Karamell Schicht zubereiten. 
  8. Die Trauben halbieren und entkernen. Die Trockenfrüchte fein hacken und zusammen mit den Trauben und den Gewürzen und Blüten vermischen und ziehen lassen. Oder, wie ich es gemacht habe, für 15-20 Minuten im Ofen bei 180 grad rösten und erst dann mit den trockenen Früchten und Blüten mischen.
  9. In einer weiteren Schale das Kokosmus zusammen mit der Kokosmilch, dem Sirup, dem geschmolzen Kokosöl und der Vanille und Salz zu einer homogenen Paste verarbeiten, bist du eine weiche, cremige Karamell Masse hast. Wenn sich die Maße nicht so richtig cremig rühren lässt, dann noch etwas Milch hinzufügen.
  10. Den Teigboden aus dem Kühlschrank nehmen und mit der Frucht Schicht bestreichen. Zurück in den Kühlschrank stellen und 10-15 Minuten aushärten lassen.
  11. Anschließend mit der Karamell Creme bestreichen. 
  12. Den Kuchen erneut in den Kühlschrank stellen und aushärten lassen. 
  13. Das Shortbread aus der Form nehmen und mit einem scharfen Messer in Stücke schneiden. 
  14. Die Kuchenstücke bis zum Verzehr im Kühlschrank aufheben.
No-Bake Trauben Kuchen mit Kokos Karamell Creme
No-Bake Trauben Kuchen mit Kokos Karamell Creme
0 0 votes
Article Rating
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
No bake Trauben Kuchen mit Kokos Karamell Creme
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Gesamtzeit

Published by

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments