Tzatziki - Griechischer Joghurt Dip mit Gurken und Knoblauch

Tzatziki – Griechischer Joghurt Dip mit Gurken und Knoblauch

Tzatziki (oder Tsatsiki) ist eine Vorspeise der griechischen Küche und besteht aus griechischem Joghurt, Gurke, Knoblauch und Olivenöl.

Der Joghurt Dip mit Gurke gehört in Griechenland zu fast jeder Speise dazu, egal ob als Vorspeisen Dip oder zum Grillteller. Er passt perfekt zu jeder Sommerparty. Und der Dip gehört natürlich auch zum Grillen, ob zum Fleisch, Fisch oder zu gegrilltem Gemüse oder Veggy Spieß.

Und er ist razfazz gemacht und fertig. Einfach eine Gurke raspeln und etwas auswässern lassen. Dann die Gurke zusammen mit viel Knoblauch und Olivenöl in den Joghurt einrühren. Am besten schmeckt natürlich der dicke griechische Joghurt.

Tzatziki - Griechischer Joghurt Dip mit Gurken und Knoblauch
Tzatziki – Griechischer Joghurt Dip mit Gurken und Knoblauch

Das Rezept für den Tzatziki – Joghurt Dip mit Gurken und Knoblauch

Zutaten für den Tzatziki

  • 500 g griechischen Joghurt mit 10% Fett, alternativ 250 g Vollmilch Joghurt mit 3,8 % + 250 g Quark
  • eine Salatgurke
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 1-2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • Salz & Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl (optional) für die Deko
  • Schnittlauch, Petersilie oder Minze für die Deko

Zubereitung des Tzatziki – Griechischer Joghurt Dip mit Gurken und Knoblauch

  1. Joghurt gut durchrühren.
  2. Die Salatgurke schälen und grob raspeln. Die fertige Gurke einsalzen und warten, bis sich Gurkensaft absetzt. 
  3. In der Zwischenzeit die Knoblauchzehen schälen und in den Joghurt pressen.
  4. Die ausgewässerte Gurke über einem Sieb auspressen, aber den Gurkensaft auffangen, denn den könnt Ihr trinken. Er ist sehr gesund.
  5. Die trockene Gurke in den Joghurt geben und unterrühren.
  6. Den Dip etwas durchziehen lassen und dann mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Den Tzatziki in ein Schälchen füllen und mit frischem Pita Brot oder Baguette genießen.
Tzatziki - Griechischer Joghurt Dip mit Gurken und Knoblauch
Tzatziki – Griechischer Joghurt Dip mit Gurken und Knoblauch
0 Shares
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Griechischer Tzatziki Joghurt Dip mit Gurke, Knoblauch und Olivenöl
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Gesamtzeit

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei