Indische Karotten Erbsen Buletten mit Gurken Raita

Indische Erbsen und Möhren Frikadellen mit Gurken Raita

Die Indischen Erbsen und Möhren Frikadellen sind würzige vegane Buletten mit einem frischen Gurken Raita Dip.

Indische Karotten Erbsen Buletten

Diese indischen Gemüse-Frikadellen aus Erbsen und Möhren sind würzig scharf und wird mit einer kühlenden, veganen Gurken Raita aus Kokos-Joghurt und Gurke servieren.

Probiere auch meine anderen Gemüse Burger und Falafel:


Das Rezept für die indischen Erbsen und Möhren Frikadellen mit Gurken Raita

Indische Karotten Erbsen Buletten mit Gurken Raita

Indische Erbsen und Möhren Frikadellen

  • 3-4 mittelgroße Karotten
  • 150 g TK Erbsen
  • 1 rote Zwiebel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 Stück frischer Ingwer
  • 90 g Kichererbsen Mehl
  • 1/2 TL Kurkuma, gemahlen
  • 1/2 TL Cumin, gemahlen
  • 1/4 TL Cayenne Pfeffer
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack
  • 1 TL Sesamöl oder Rapsöl

ZUTATEN FÜR DEN GURKEN JOGHURT RAITA

  • 1 Schlangengurke, geraspelt, spiralisiert oder fein gewürfelt 
  • 225 g (veganer) Joghurt, z.B. Kokosjoghurt
  • 1 rote Zwiebel 
  • 2-3 Zweige frische Minze 
  • 1 Grüne Chili
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1-2 EL Zitronensaft, frisch gepresst 
  • 1/2 TL Cumin, gemahlen 
  • 1/2 TL Koriander, gemahlen 
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack 
Gurken Raita mit roten Zwiebeln

ZUBEREITUNG DES GURKEN JOGHURT RAITA

  1. Gurke schälen und raspeln oder spiralisieren oder sehr fein würfeln.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel fein würfeln und Knoblauch fein hacken. 
  3. Chilischote halbieren und entkernen und ebenfalls fein hacken.
  4. Minze fein hacken. 
  5. Joghurt mit Salz, Pfeffer und Gewürzen, Minze und Knoblauch vermischen. 
  6. Gurke und Zwiebeln unterheben und mit Pfeffer, Salz und Zitronensaft abschmecken.

Preparation Indische Erbsen und Möhren Frikadellen mit Gurken Raita

  1. Den Ofen auf 200°F vorheizen und eine große, hitzebeständige Platte mit einer doppelten Lage Papiertücher auslegen.
  2. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Karotten fein raspeln.
  3. In einer großen Schüssel Karotten, Erbsen, Zwiebel und Ingwer vermischen.
  4. In einer kleinen Schüssel das Kichererbsenmehl, Kurkuma, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer und Salz vermischen und dann zusammen mit mit der Gemüsemischung zu einem Teig verarbeiten.
  5. Den Teig zu 10-12 Buletten formen.
  6. Eine große Pfanne mit Sesamöl erhitzen und die Buletten in die Pfanne geben. Sobald sie zu brutzeln beginnen, die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren. Etwa 5 Minuten von jeder Seite garen, bis sie außen ganz braun und knusprig sind.
  7. Die Buletten auf dem vorbereiteten Teller im Ofen warm halten, während Sie die restlichen Buletten fertigstellen.
  8. Die Buletten warm mit Raita servieren.
Indische Karotten Erbsen Buletten mit Gurken Raita
Indische Erbsen und Möhren Frikadellen mit Gurken Raita
0 0 votes
Article Rating
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Indische Erbsen und Möhren Frikadellen mit Gurken Raita
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

Published by

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments