Bananenbrot mit Erdnüssen aus dem Reiskocher

Erdnuss Bananen Brot aus dem Reiskocher

Dieses Bananenbrot mit Ingwer und Cashewkernen eignet sich besonders gut für eine Zubereitung im Reiskocher. Aber es schmeckt auch ganz normal gebacken.

Bananen Erdnuss Brot
Bananen Erdnuss Brot

Ich bin leidenschaftliche Bananen Brot Bäckerin. Auch wenn Brotbacken nicht zu meinem Kochtalenten gehört, Bananenbrot gelingt eigentlich immer.

Ich habe schon viele verschiedene Varianten ausprobiert:

Alle meine Bananen Brote sind vegan und glutenfrei und auch frei von Industriezucker.

In dieser Version nehme ich Erdnussmehl und Reismehl als Grundlage. Das Erdnussmehl stammt aus einem Fehlkauf, denn ich wollte ich Erdmandelmehl kaufen, aber leider hatte ich mich dann beim Bestellvorgang verlesen. Klingt ja auch sehr ähnlich:-). Aber statt es zurückzusenden, habe ich es behalten. Und als ich mal wieder 4 Bananen verarbeiten musste, weil sie schon ziemlich „beyond shelf-life“ waren oder wie ich sie nenne, zu Tigerbananen oder auch schon zu Pantherbananen 🙂 gewandelt . . . Aber für Bananenbrot ideal. Und da Bananen und Erdnuss sehr gut zusammenpassen, habe ich das Erdnussmehl als Grundlage genommen. Du kannst natürlich auch Mandelmehl oder Kokosmehl oder Haferflocken nehmen, je nachdem was du gerade da hast.

Ich backe das Brot diesmal in Reiskocher. Ich habe einen mit einer Backfunktion. Aber auch im normalen Reiskocher lässt sich Brot oder Kuchen zubereiten. Dafür einfach den Teig in den Innentopf geben und Reisprogramm starten und für 30-60 Minuten laufen lassen. Du kannst das Brot aber auch ganz normal in einer Backform im Ofen backen.

Bananen Erdnuss Brot
Bananen Erdnuss Brot

Im Reiskocher geht es sehr einfach und wird es außen schön gebräunt und bleibt innen schön saftig. Auch Japaner backen Kuchen im Reiskocher. Ich habe das auch schon mit anderen Brot- und Kuchen-Rezepten ausprobiert und war jedes Mal begeistert.

Das Rezept für das Erdnuss Bananenbrot mit Ingwer

Bananenbrot mit Erdnüssen aus dem Reiskocher
Bananenbrot mit Erdnüssen aus dem Reiskocher

Zutaten für das Erdnuss Bananen Brot

  • 100 g Erdnussmehl
  • 150 g Vollkorn Reismehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 4 überreife Bananen
  • 1 TL Apfelessig
  • 1 EL Kokosöl
  • 50 g Erdnüsse
  • 1-2 EL Reissirup, oder mehr je nach gewünschter Süße
  • 150 ml Apfelsaft oder Reismilch
  • 1 Chia-Ei (1 EL Chiasamen + 4 EL Wasser)
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • ein Stück frischer Ingwer oder 1/2 TL gemahlener Ingwer oder mehr je nach Geschmack
  • Weitere Gewürze nach Geschmack: Zimt, Koriander, Kardamom, Nelken, Pfeffer, Ingwer
  • 1/2 TL Salz

Anleitung für das Erdnuss-Bananen-Brot

  1. Für das Chia-Ei die Chiasamen mit dem Wasser vermengen und für 10-15 Minuten quellen lassen. 
  2. In der Zwischenzeit das Erdnussmehl zusammen mit dem Reismehl, Backpulver, Natron, Salz und Gewürzen in einer Teigschüssel gut vermischen. 
  3. In einer zweiten Schüssel die Bananen mit einer Gabel zerdrücken und ruhig etwas stückig lassen. Das Chiasamen-Ei zusammen mit dem Saft oder der Reismilch und dem Sirup aufschlagen und mit den zerdrückten Bananen und dem Kokosöl vermischen.
  4. Die Bananen-Masse zur Mehlmischung geben und alles zusammen zu einem homogenen Teig verrühren.
  5. Zum Schluss die Erdnüsse unter den Teig heben.
  6. Den Innentopf des Reiskochers mit etwas Kokosöl einfetten. Den Teig hineingeben Im Back- oder Cake Modus für 45-60 Minuten backen (Holzstäbchen-Test).
  7. Anschließend das Brot vorsichtig auf einen Küchenrost stürzen und auskühlen lassen, oder lauwarm genießen.
  8. Dazu schmeckt Erdnussbutter oder Chutney oder Schoko Nuss Creme Brotaufstrich nach Geschmack.
Erdnuss Bananen Brot
Erdnuss Bananen Brot
0 0 votes
Article Rating
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Erdnuss Bananen Brot
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit

Published by

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments