Bananen Kokos Kugeln

Exotische Bananen Kokos Kugeln

Diese gesunden Bananen Kokos Kugeln Energiebällchen bestehen aus reifen Bananen, saftigen Datteln, Kokosmus, Reisflocken und gerösteten Kokosraspeln.

Bananen Kokos Kugeln
Bananen Kokos Energie Kugeln

Du hast noch vergessene Bananen im Schrank, die schon Tigermuster oder Panterfarbe angenommen haben? Kein Grund, sie wegzuwerfen. Eine Idee ist Bananen Eis oder Bananen Brot, eine andere sind diese mega-leckeren Energiebällchen.

Ich liebe Energiebällchen aus natürlichen und gesunden Zutaten und diese Kreation ist mein neuer Favorit. Hier mische ich Bananen mit Kokosmus, Datteln und Reisflocken. Dazu eine Prise Salz, Vanille, Zimt und Kardamom.

Das Rezept für die Bananen Kokos Kugeln

Bananen Kokos Kugeln
Bananen Kokos Kugeln

Zutaten für die Bananen Kokos Energie Kugeln

(für 30-40 Bällchen)

  • 4 überreife Bananen
  • 10-12 Datteln (ich nehme saftige Mazafati Datteln)
  • 80-100 g Reisflocken (zartschmelzend – ich nehme die von dm) oder 150 g Haferflocken (zartschmelzend, gemahlen)
  • 4-6 EL Kokosnussmus 
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • 1/2-1 TL Zitronensaft
  • optional: 1 EL Chia Samenmehl (alternativ Leinsamenmehl)
  • eine Prise Salz (ich nehme Lakritzsalz)
  • optional: eine Prise Zimt, Muskat, Koriander, Kardamom und Chili
  • optional: geröstete Kokosraspeln zum Wälzen oder Kakaopulver oder Schokostreusel

Ihr müsst mit den Mengen etwas experimentieren, denn sie hängen von der genauen Zusammensetzung der Zutaten und der Größe und Reife der Bananen ab.

Bananen Kokos Kugeln mit Schokostreuseln
Bananen Kokos Kugeln mit Schokostreuseln

Zubereitung der Bananen Kokos Energiebällchen

  1. Bananen, Datteln, Kokosmus und Gewürze in einem Mixer oder Foodprozessor zu einer homogenen Masse verarbeiten.
  2. Anschließend das Getreidemehl untermischen und zu einer formbaren Paste verarbeiten. Wenn die Paste zu weich ist, die Mixtur für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen und / oder nich etwas Getreidemehl dazugeben.
  3. Mit einem Löffel portionsweise Paste entnehmen und mit den Händen zu murmelgroßen Kugeln formen.
  4. Die Kugeln anschließend in gerösteten Kokosflocken oder Kakaopulver wälzen und zurück in den Kühlschrank stellen. Bei Raumtemperatur genießen.
Bananen Kokos Kugeln mit Schokostreuseln
Bananen Kokos Energie Kugeln mit Schokostreuseln
Bananen Kokos Kugeln
Gesunde Bananen Kokos Kugeln
Bananen Kokos Kugeln mit Schokostreuseln
Bananen Kokos Kugeln mit Schokostreuseln
0 Shares
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Bananen Kokos Energiebällchen
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Gesamtzeit

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei