Bananen Dattel Kuchen mit Salted Caramel Creme und Tonkabohnen Schokolade

Bananen Dattelkuchen mit Salted Caramel und Tonkabohnen Schokolade

Dieser saftige Bananen Dattelkuchen glänzt durch ein köstliches Topping aus Salted Dattel Karamell Creme und selbstgemachter Tonkabohnen Schokolade. Der gesunde Kuchen ist glutenfrei, vegan und nur mit Datteln und Bananen gesüßt.

Bananen Dattel Kuchen mit Salted Caramel Creme und Tonkabohnen Schokolade
Bananen Dattel Kuchen mit Salted Caramel Creme und Tonkabohnen Schokolade

Ich bin der absolute Dattel-Fan. Vor allem, wenn es wieder Juicy Dates bei Netto gibt (Saisonware), schlage ich sofort zu und lege mir eine großen Vorrat an. Diese Datteln sind sehr weiche, saftige Mazafati Datteln aus dem Dattelparadis Bam im Iran. Sie sind so weich und saftig, dass man sie für die Verarbeitung nicht erst einweichen muss. Und das ist jetzt keine versteckte Werbung und ich werde auch nicht bezahlt dafür. Ich bin einfach nur immer wieder begeistert.

Als Dattelfan habe ich natürlich schon viele Dattel probiert und als Königsdattel gilt ja immer noch die Medjool Dattel. Und ich habe auch schon andere Mazafati Datteln probiert. Aber die Juicy Dates sind für mich nach wie vor die allerbesten, weil sie saftig, frisch und zartschmelzend sind. Sie lassen sich auch gut lagern, entweder im Kühlschrank oder im trockenen und kühlen Keller. Dort hatten sie sich ca. 1 Jahr. Nach dieser Lagerzeit sind sie natürlich nicht mehr so weich und frisch und manchmal auch leicht angegoren. Aber selbst so leicht beschwipst, schmecken sie immer noch einmalig.

Natürlich könnt ihr jede Art von Datteln verwenden und notfalls einweichen, wenn sie nicht weich genug sind. Aber da ich gerade wieder einen neuen Dattel Vorrat angelegt habe und ich noch eine schnelle vor-österliche Leckerei für mein großartiges Team brauchte, musste jetzt dieser Kuchen her. Und da ich gerade auch noch ein paar reife Bananen hatte, kam mir die die Idee mit dem Bananen Dattel Kuchen.

Die vegane Karamell Creme

Die vegane gesalzene Karamell Creme aus Datteln, Mandelmus und Mandelmilch habe ich in der letzten Zeit immer wieder in verschiedenen Varianten zubereitet und für verschiedene Leckereien verarbeitet, weil sie so unglaublich lecker ist. Absolutes Suchtpotenzial, auch als Brotaufstrich, Sahne Ersatz, Sauce, Dessert oder gefroren als vegane Eiscreme:

Dattel Karamell Sauce
Dattel Karamell Sauce

Die Tonkabohnen Schokolade ist einfach selbstgemachte Zartbitter Schokolade aus Kakaobutter und Rohkakao mit Ahornsirup und gemahlener Tonkabohne.

Dattelkuchen mit Schoko Karamell Topping
Dattelkuchen mit Schoko Karamell Topping

Das Rezept hört sich lang und aufwendig an, aber es ist razzfazz gemacht, auch wenn ihr mal kurzfristig Besuch anmeldet.

Das Rezept für den Bananen Dattelkuchen mit Salted Caramel

Bananen Dattel Kuchen mit Salted Caramel Creme und Tonkabohnen Schokolade
Bananen Dattel Kuchen mit Salted Caramel Creme und Tonkabohnen Schokolade

Zutaten für den bananen Dattelkuchen

  • 225 g weiche Mazafati oder Medjool Datteln, entsteint 
  • 2 überreife Bananen
  • 300 g Mandelmilch oder andere Pflanzenmilch
  • 1 Chia Ei oder Leinsamen Ei (1 EL Samen mit 2-3 EL Wasser quellen lassen)
  • 50 g weißes oder braunes Mandelmus
  • 50 g Kokosöl, geschmolzen
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 EL Apfelessig oder Zitronensaft, frisch gepresst
  • 100 g Hafermehl, glutenfrei, falls erforderlich
  • 50 g Reismehl
  • 50 g Mandelmehl oder Kokosmehl oder Kastanienmehl
  • 75 g Tapioca Stärke oder andere Stärke
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 75 g Haselnüsse, fein gehackt
  • optional: Gewürze nach Geschmack, z.B. 1/2 TL Zimt und 1/4 TL Kardamom
  • eine Prise Salz

Zutaten für die Salted Dattel Caramel Sauce

  • 5-6 weiche Mazafati oder Medjool Datteln
  • 2 EL Mandelmus
  • 2 EL Kokosöl
  • eine kräftige Prise Salz für Salted Caramel

Zutaten für die Tonka Bohnen Schokolade

  • 50 g Kakaobutter
  • 50 g Roh-Kakaopulver
  • 1 Tonka Bohne, gemahlen
  • eine Prise Salz
  • 1 EL Ahornsirup oder mehr, je nach gewünschter Süße
Dattel Bananen Kuchen mit Salted Caramel und Tonkabohnen Schokolade
Dattel Bananen Kuchen mit Salted Caramel und Tonkabohnen Schokolade

Anleitung für den Dattel Bananen kuchen

  1. Chiasamen oder Leinsamenmehl mit Wasser 5-10 Minuten quellen lassen.
  2. Datteln entsteinen und zusammen mit den Bananen, der Pflanzenmilch, dem Kokosöl, Mandelmus und dem Vanilleextrakt und dem Apfelessig in einem Mixer zu einer cremigen Masse verarbeiten.
  3. Die Mehle, das Backpulver,gehackte Nüsse und die Gewürze in eine Schüssel geben und gut vermischen.
  4. Die gemixte Dattel Bananen Masse dazugeben alles zusammen zu einem homogenen Teig verarbeiten.
  5. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kuchenform füllen, und bei 180°C ca. 45 Minuten backen.
  6. In der Zwischenzeit die Toppings zubereiten:
  7. Alle Zutaten für die Salted Dattel Caramel Cream im einem Mixer oder Foodprozessor zu einer homogenen Creme verarbeiten und nochmal mit Salz abschmecken. Vorsicht: Suchtgefahr!!! – nicht gleich die ganze Creme so wegschlecken.
  8. Für die Tonka Bohnen Schokolade: Die Kakaobutter in einem Wasserbad schmelzen lassen. Anschließend das Kakaopulver, das Tonkabohnenpulver und Salz einrühren, am besten mit einem kleinen Schneebesen, damit sich keine Klümpchen bilden. Anschließend den Ahornsirup unterrühren.
  9. Wenn der Kuchen die Stäbchenprobe erfüllt: ein Holzstäbchen in den Teig stecken Und rausziehen. Wenn das Stäbchen einigermaßen trocken aus dem Teig kommt, ist der Kuchen gar.
  10. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und aus der Form nehmen und auf einem Küchenrost abkühlen lassen.
  11. Wenn der Kuchen etwas abgekühlt ist, die Salted Caramel Creme darauf verteilen.
Dattelkuchen mit Schoko Karamell Topping
Dattelkuchen mit Schoko Karamell Topping
Dattel Bananen Kuchen mit Salted Caramel und Tonkabohnen Schokolade
Dattel Bananen Kuchen mit Salted Caramel und Tonkabohnen Schokolade
0 0 votes
Article Rating
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Bananen Dattelkuchen
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit

Published by

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments