Bärlauch Hummus

Bärlauch Hummus

Der Bärlauch Hummus ist eine großartige Kombi aus Klassischem Hummus und Bärlauch Pesto. Perfekt zur Spargel Saison oder als Dip oder Brotaufstrich.

Bärlauch Hummus

Du magst Hummus? Und du magst Bärlauch Pesto? Dann wirst du diesen Hummus mit Bärlauch lieben, denn er enthält das beste von beiden Dips. Dieser würzige und cremig Dip ist die perfekte Ergänzung zu Spargel und Kartoffeln. Wer braucht da noch Hollandaise?

Gratinierter Spargel mit Trüffel Aioli Und Bärlauch Hummus
Gratinierter Spargel mit Trüffel Aioli Und Bärlauch Hummus

Hummus besteht aus gekochten Kichererbsen, Tahini Sesammus, Knoblauchzehen, Olivenöl, Zitronensaft, Cumin, Pfeffer und Salz. Bärlauch Pesto besteht aus Bärlauch, Olivenöl und Pinienkerne (klassisches Pesto auch noch aus Parmesan, aber den lasse ich bei meinen Pestos meist weg). Beides zusammen ergibt einen wunderbar cremigen und würzigen Pinienkernen.

Geröstete Pinienkerne geben dem scharfen Bärlauch ein leicht süßliches Aroma, so dass er sich perfekt zum cremig milden Hummus ergänzt.

Da der Bärlauch bereits für ein aus riechendes Knoblauch Aroma sorgt, kannst du den Knoblauch zum Hummus auch weglassen, oder aber gerösteten Knoblauch nehmen. Hummus mit geröstetem Knoblauch ist wesentlich milder und verleiht dem Hummus aber eine cremig, karamellige Note. Ich liebe gerösteten Knoblauch, daher habe ich immer ein kleines Vorratsglas im Kühlschrank. Wenn du die gerösteten Zehen gleich heiß in ein kleines Schraubverschluss Gläschen füllst, dann halten Sie sich eine Weile.

Der Dip ist super einfach und schnell gemacht. Bärlauch, Olivenöl und Pinienkerne zu einem Pesto verarbeiten. Dann die übrigen Zutaten für den klassischen Hummus

Das Rezept für den Bärlauch Hummus

Bärlauch Hummus
Bärlauch Hummus

Zutaten für den Bärlauch Hummus

  • 1 Glas oder eine kleine Dose Kichererbsen
  • 2-3 EL Olivenöl
  • Saft einer kleinen Zitrone
  • 2-3 TL Tahini (Sesammus)
  • 2-3 Knoblauchzehen, frisch oder gerösteten Knoblauch
  • 1/2 TL Cumin Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 Bund Bärlauch oder 2-3 EL Bärlauch Pesto
  • 30 g Pinienkerne, geröstet
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • ein paar Pinienkerne, Olivenöl und Zitronenzesten zum Garnieren (optional)

Zubereitung des Bärlauch Hummus

  1. Den Bärlauch waschen, trockenschütteln und zusammen mit 1-2 EL Olivenöl und dem Knoblauch und den Pinienkernen im Mixer zu einem feinen Pesto verarbeiten.
  2. Kichererbsen abgießen, aber das Einkochwasser (Aqua Faba) auffangen.
  3. Die Kichererbsen zusammen mit dem restlichen Öl, Zitronensaft, Cumin und Tahini pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Schmeckt toll zu Spargel, als adopt oder Brotaufstrich. Lecker!
Gratinierter Spargel mit Trüffel Aioli und Bärlauch Hummus
Gratinierter Spargel mit Trüffel Aioli und Bärlauch Hummus
0 Shares
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Bärlauch Hummus
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Gesamtzeit

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei