Erdnuss Suppe mit Nudeln, Miso und Shiitake Pilzen

Erdnuss Suppe mit Nudeln, Miso und Shiitake Pilzen

Diese leckere Erdnuss Nudelsuppe ist eine asiatisch inspririerte Fusion Komposition aus der thailändischen und japanischen Küche.

Erdnuss Suppe mit Nudeln, Miso und Shiitake Pilzen
Erdnuss Suppe mit Nudeln, Miso und Shiitake Pilzen

Die Inspiration zu diesem Gericht habe ich von der Erdnuss-Nudelsuppe von Lynn Hofer. Ich habe das Rezept aber etwas verändert und ergänzt. Statt Fischsauce nehme ich Misopaste, statt Zucchini und Brokkoli nehme ich gelbe Bete und Chinakohl, weil beides in meiner Gemüseretterbox war. Statt Mie-Nudeln gibt es bei mir glutenfreie Reisnudeln.

Erdnuss Suppe mit Nudeln, Miso und Shiitake Pilzen
Erdnuss Suppe mit Nudeln, Miso und Shiitake Pilzen

Das Rezept für die Erdnuss Suppe mit Nudeln, Miso und Shiitake Pilzen

Erdnuss Suppe mit Nudeln, Miso und Shiitake Pilzen
Erdnuss Suppe mit Nudeln, Miso und Shiitake Pilzen

Zutaten für die Erdnuss Suppe mit Nudeln, Miso und Shiitake Pilzen

  • 40 g getrocknete, oder 150 g frische Shiitake Pilze
  • 1 Zwiebel
  • 2-3 Knoblauchzehe
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 Chilischote
  • 1-2 EL rote Thai Curry Paste
  • 1 rote oder gelbe Paprika
  • 1 Gelbe Bete oder Zucchini
  • ½ Chinakohl oder Brokkoli
  • 1 EL natives Kokosöl
  • 800 ml Gemüsebrühe ( = 1-2 EL Gemüsepaste)
  • 200 ml Kokosmilch + 200 ml Kokoswasser
  • 1 EL Reissirup oder Palmsirup (Jaggery oder Kokosblütensirup) oder Honig
  • 2 EL Weißes Miso oder Fish-Sauce (optional)
  • 4 EL Tamari
  • 2-3 EL Erdnussmus
  • 1-2 EL Limettensaft oder Zitronensaft
  • 200 g Reisnudeln oder Mie-Nudeln
  • eine Handvoll frisches Thai-Basilikum, alternativ Koriander oder normales Basilikum
Erdnuss Suppe mit Nudeln, Miso und Shiitake Pilzen
Erdnuss Suppe mit Nudeln, Miso und Shiitake Pilzen

Zubereitung der Erdnuss Suppe mit Nudeln, Miso und Shiitake Pilzen

  1. Getrocknete Pilze verwendet, die Pilze mit heißem Wasser abspülen und mind. 1 Stunde in Wasser einweichen. Frische Pilze einfach in Scheiben oder mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Zwiebeln, Knoblauchzehen und Ingwer schälen und fein hacken. Chilischote halbieren und entkernen und ebenfalls fein hacken. Die Paprikaschoten entkernen und in Streifen schneiden. Die Zucchini oder gelben Bete mit dem Julienne Schneider oder mit einem Spiralschneider in feine Streifen schneiden oder würfeln. Den Kohl in Streifen oder in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Einen Suppentopf das Kokosöl erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chili scharf anbraten und die Thai Curry Paste dazugeben und 1 Minute mitbraten. Mit der Gemüsesuppe ablöschen und zum Kochen bringen. Kokosmilch, Miso, Tamari, Erdnussbutter und Sirup dazugeben und auf kleiner Flamme 8-10 Minuten köcheln lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Reisnudeln nach Packungsanleitung kochen und beiseite stellen.
  5. Das kleingeschnittene Gemüse und die Pilze zur Suppe geben und 5-8 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gar aber noch bißfest ist.
  6. Die Reisnudeln unterheben und alles zusammen mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischen Kräutern und gerösteten Erdnüssen garniert servieren.
Erdnuss Suppe mit Nudeln, Miso und Shiitake Pilzen
Erdnuss Suppe mit Nudeln, Miso und Shiitake Pilzen
0 Shares
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Erdnuss Suppe mit Nudeln, Miso und Shiitake Pilzen
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei