Apfel Kürbis Chutney

Apfel Kürbis Chutney

Das Apfel Kürbis Chutney besteht aus Kürbis, Äpfeln, Zwiebeln, Ingwer, Knoblauch, Chili und Gewürzen und wird nur gesüßt mit Dattelsirup. 

Apfel Kürbis Chutney
Apfel Kürbis Chutney

Das Rezept für das Apfel Kürbis Chutney

Apfel Kürbis Chutney
Apfel Kürbis Chutney

Herbstzeit ist Chutney Zeit, denn so lassen sich alle geliebten Früchte des Herbstes in einer wunderbaren Weise konservieren, gesund und zuckerfrei.

So habe ich diese Saison schon etliche Chutneys zubereitet, vor allem mit Feigen und Kürbis:

Chutney ist eine würzige Spezialität aus der indischen Küche. Die Konsistenz reicht von einer dickflüssigen Sauce bishin zu einer marmeladigen Struktur. Sie ist süß-sauer, teils auch scharf pikant, je nach Zutaten und Zusammensetzung.

Ein Chutney besteht typischerweise aus einer beliebigen Variation von Frucht- und Gemüsestücken, gepaart mit einer beliebigen Variation aus Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Chili und Gewürzen. Typische Chutney Gewürze sind Senfsamen, Bockshornklee, Kardamom, Nelken, Koriander, Kreuzkümmel, Piment, Pfeffer und Muskat. Auch getrocknete Früchte wie Rosinen, Korinten,Datteln oder Freigen sind beliebte Beigaben, die zusätzlich auch das Chutney natürlich süßen.

Das Ganze wird mit normalerweise mit Essig und Zucker eingekocht. Ich nehme für die Süße keinen Industriezucker, sondern entweder nur getrocknete Früchte, oder alternativ Dattelsirup oder Reissirup.

Zwiebeln, Ingwer, Knoblauch und Chili sowie Kürbis und Äpfel schälen und entkernen und sehr fein würfeln und zusammen mit den Gewürzen in etwas Öl anschwitzen, mit dem Essig ablöschen und dann auf kleiner Flamme einköcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Zutaten für das Apfel Kürbis Chutney

  • 350 g Kürbis
  • 2-3 Äpfel
  • 30 g Ingwer
  • 1 Zwiebeln
  • 1 EL Kokosöl
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 4 Kardamom Kapseln
  • 1/2 Stange Zimt
  • 1/4 TL schwarze Senfkörner
  • 1/2 TL Cumin, gemahlen
  • 100 ml Apfelessig
  • 30 ml Dattelsirup
  • eine Prise Salz
Apfel Kürbis Chutney
Apfel Kürbis Chutney

Zubereitung des Apfel Kürbis Chutney

  1. Kürbis entkernen und fein würfeln. Äpfel schälen und ebenfalls fein würfeln.
  2. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Chilischote halbieren und entkernen und ebenfalls fein hacken.
  3. In einem Topf mit Kokosöl die Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chili glasig dünsten. Die Gewürze dazugeben und kurz anbraten, bis sie duften. Mit Apfelessig ablöschen. Den Dattelsirup, den Kürbis und die Äpfel dazugeben und köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist.
  4. Das Chutney in ausgekochte Gläser mit Schraubverschluß füllen.
Apfel Kürbis Chutney
Apfel Kürbis Chutney

Weitere Chutneys

0 Shares
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Apfel Kürbis Chutney
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei