Walnuss Pilz Pastete

Vegane Walnuss Pilz Paté

Diese vegane Walnuss Pilz Paté oder Pastete ist ein delikater Brotaufstrich oder ein würziger Dip für Cracker.

Vegane Walnuss Pilz Pastete
Vegane Walnuss Pilz Pastete

Diese cremige Paté aus gebratenen Champignons und gerösteten Walnüssen hat ein kräftiges, würziges Aroma. Sie passt perfekt zu meinem Buchweizen Walnuss Baguette.

Probiere auch meine anderen Pasteten-Variantionen:

In dieser Pastete kombiniere ich gebratene Champignons in Zwiebeln und Knoblauch mit Walnüssen, Miso Paste, Dijon Senf, Ahornsirup, Gewürzen und Kräutern. Die Paté ist einfach und schnell zubereitet und schmeckt am besten, wenn sie ein paar Stunden im Kühlschrank ausgekühlt ist.

Das Rezept für die Walnuss Pilz Pastete

Walnuss Pilz Pastete
Walnuss Pilz Pastete

Zutaten für die Walnuss Pilz Paté

  • 250 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 6 Knoblauchzehen
  • 1 TL Rosmarin, getrocknet
  • 1,5 TL Salbei, getrocknet
  • 1 TL Thymian, getrocknet
  • 1-2 EL Walnuss Öl oder Olivenöl
  • 1 EL helle Miso Paste oder Tamari Soja Sauce
  • 1 TL Dijon Senf
  • 1-2 TL Apfelessig
  • 1 TL Ahornsirup
  • 60 g Walnüsse, geröstet
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack

Zubereitung der veganen Walnuss Pilz Paté

Vegane Walnuss Pilz Paté
Vegane Walnuss Pilz Paté
4 1 vote
Article Rating
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Vegane Walnuss Pilz Paté
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Bewertung
0graygraygraygraygray Based on 1 Review(s)

Published by

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments