Champignon Cashew Paté

Champignon Cashew Paté

Diese Champignon Cashew Paté besticht durch die besonderen Zutaten von Cashewkernen, Kokosöl, Erdnussmus und Sherry Essig. Die Paté kann roh-vegan oder mit gebratenen Champignons zubereitet werden. Lecker als Dip oder Brotaufstrich. 

Die meisten Champignon Patés sind mit Walnüssen gemacht. Auch ich habe mich schon mal daran versucht,  war aber nicht so besonders begeistert. Daher musste ich jetzt mal eine andere Komposition ausprobieren. Cashewkerne fand ich schon mal sehr ansprechend. In einem Rezept von Vegetarian Times fand ich dann die Idee mit der Erdnusspaste und dem Sherry Essig, was mich sehr inspiriert hat, zumal ich momentan sehr auf Erdnuss stehe. Also habe ich es ausprobiert und das Ergebnis ist unglaublich lecker.

Ich habe die Paté mal mit gebratenen Champignons und mal roh-vegan zubereitet. Beides schmeckt sehr gut.

Das Rezept für die Champignon Cashew Paté

Champignon Cashew Paté
Champignon Cashew Paté

Champignon Cashew Paté

  • 250 g Champignons (braune, wenn verfügbar)
  • 50 g Cashewkerne, geröstet oder roh
  • 1 kleine Scharlotte oder 1-2 Frühlingszwiebeln
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 EL frisch gepresster Zitronensaft und Zesten
  • 2 EL Kokosöl, geschmolzen
  • 1 TL Cumin
  • optional weitere Gewürze nach Geschmack wie zum Beispiel Chiliflocken, Muskat, Koriander
  • 1 EL Erdnussmus, crunchy (optional)
  • 1 EL Sherry oder Sherry Essig oder Balsamico Bianco oder Apfelessig (optional)
  • eine Handvoll gehackte Petersilie, Schnittlauch, Thymian, Minze (nach Geschmack)
  • Pfeffer und Salz nach Geschmack
Champignon Cashew Paté
Champignon Cashew Paté
Champignon Cashew Paté
Champignon Cashew Paté

Zubereitung der Champignon Cashew Paté

Zubereitung der roh-veganen Version

  1. Alle Zutaten in einem Mixer oder Foodprozessorin zu einer glatten Paste verarbeiten und mit Salz und Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und mit gehackten Kräutern und Zitronenzesten garniert servieren.
  2. Fertig! Leckerlife!

Zubereitung der Version mit gebratenen Champignons

  1. Cashewkerne in einer Pfanne ohne Öl  oder bei 180 Gad C für 10 im Ofen rösten.
  2. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Champignons in feine Scheiben schneiden.
  3. In einer Pfanne das Kokosöl erhitzen und die Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten und zur Seite stellen. In der gleichen Pfanne die Champignons von beiden Seiten goldbraun anbraten und abkühlen lassen.
  4. Die Cashewkerne in einem Mixer oder Foodprozessor fein mahlen. Dann die anderen Zutaten dazugeben und alles zusammen zu einer glatten Paste verarbeiten. Die Champignon Cashew Paté mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit gehackten Kräutern und Zitronenzesten garniert servieren.
  5. Fertig. Lecker!
Champignon Cashew Paté
Champignon Cashew Paté

Die Champignons Cashew Paté schmeckt fantastisch auf Brot oder Fladenbrot.

Champignon Cashew Paté
Champignon Cashew Paté
Champignon Cashew Paté
Champignon Cashew Paté
0 Shares
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Champignon Cashew Paté
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

1
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] Rohkost Brot mit Champignon Cashew Paté Rohkost Brot mit Feta aus Mandeln mit Ahornsirup und Thymian Öl […]