Spargel Salat mit Erdbeeren, Rucola und fruchtigem Erdbeer Dressing

Spargel Salat mit Erdbeeren und Rucola

Der Spargel Salat mit Erdbeeren, Rucola, Pinienkernen und Parmesan wird mit mariniertem rohen Spargel und einem fruchtigen Erdbeer Balsamico Dressing serviert.

Spargel Salat mit Erdbeeren und Rucola

Salat mit Spargel und Erdbeeren ist der Klassikers zur Spargelzeit. Diese Variante hier wird mit rohem Spargel zubereitet.

Dass roher Spargel giftig ist ist ein absoluter Mythos. Nein, im Gegenteil, der rohe Spargel enthält natürlich alle guten Nährstoffe und ist besonders gesund. Er wirkt harntreibend und entwässernd – ideal für die Frühjahrskur.

„Rucola küsst Erdbeeren“, so lautete der Titel eines Spargel Salates, den ich letzten in einem Restaurant gegessen habe. Er war mit rohen Spargel-Spitzen gemacht und einem fruchtigen Erdbeer-Dressing. Ein anderer Spargel Salat auf der Karte war mit marinierten, in feine (bandnudelartige) Schreiben geschnittenen Spargelstangen. Beides fand ich klasse und versuche das mal in einer neuen Salat-Kreation zu kombinieren.

Spargel Salat mit Erdbeeren, Rucola und fruchtigem Erdbeer Dressing
Spargel Salat mit Erdbeeren, Rucola und fruchtigem Erdbeer Dressing

Der Nachteil an rohem Spargel ist, dass er nicht den typischen Spargel-Geschmack aufweist, sondern eher etwas wässrig schmeckt, ja eigentlich wenig Geschmack hat. Für den typischen Spargel Geschmack muss der Spargel zumindest kurz gedünstet, gedämpft oder blanchiert werden.

Um aus rohem Spargel trotzdem noch mehr Geschmack rauszuholen, ist es besser, den Spargel vorab zu marinieren.

Das Rezept für den Spargel Salat mit Erdbeeren und Rucola

Spargel Salat mit Erdbeeren, Rucola und fruchtigem Erdbeer Dressing

Zutaten für den Spargel Salat mit mariniertem Spargel, Erdbeeren und Rucola

  • 200 g grüne oder weiße Spargelspitzen (oder gemischt) und 2-3 Spargestangen in feine Streifen geschnitten
  • Für die Marinade: 1-2 EL Olivenöl, 1 EL Zitronensaft und eine Prise Salz und Pfeffer
  • 200 g Rucola
  • 250 g Erbeeren
  • 30 g Pinienkerne
  • 30 g (veganer) Parmesan

Zutaten für das Erdbeer Balsamico Vinaigrette Dressing

  • 100 g Erdbeeren
  • 3 EL Walnussöl oder Traubenkernöl oder Olivenöl
  • 2 EL Balsamico Bianco oder Coconut Animos
  • 1 TL Dijon Senf
  • 1-2 TL Honig oder Ahornsirup
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack
Fruchtige Erdbeer Vinaigrette
Fruchtige Erdbeer Vinaigrette

Zubereitung des Spargel Salat mit fruchtiger Erdbeer Vinaigrette

  1. Spargelstangen mit einem Sparschäler oder einem Gemüsehobel oder mit dem Julienne Schneider in feine Scheiben oder Streifen schneiden.
  2. Spargelspitzen und gehobelte Spargelstangen mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer mindestens eine Stunde oder besser über Nacht marinieren.
  3. Erdbeeren halbieren oder vierteln, je nach Größe.
  4. Rucola waschen, trockenschütteln und in mundgerechte Stücke schneiden oder zupfen.
  5. Alle Zutaten für den Salat in einer Salatschüssel vermischen.
  6. Alle Zutaten für das Dressing und die restliche Spargelmarinade in einem Mixer oder Foodprozessor zu einer homogenen Sauce verarbeiten und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Den Salat mit dem Dressing vermischen und mit den Pinienkernen, dem Parmesan und mit der frischen Minze garniert servieren und genießen.
  8. Lecker! Guten Appetit!
Spargel Salat mit Erdbeeren, Rucola und fruchtiger Erdbeer Vinaigrette
Spargel Salat mit Erdbeeren, Rucola und fruchtiger Erdbeer Vinaigrette
0 Shares
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Spargel Salat mit Erdbeeren, Rucola und fruchtigem Erdbeer Dressing
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Gesamtzeit

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei