No-Bake Aprikosen Karamell Streuselkuchen

No-Bake Aprikosen Streuselkuchen mit Mandel Karamell

Dieser glutenfreie No-Bake Aprikosen Streuselkuchen mit Mandel Karamell ist vegan und ohne industriellen Zucker hergestellt.

No-Bake Aprikosen Karamell Streuselkuchen
No-Bake Aprikosen Karamell Streuselkuchen

Backen ist ja nicht wirklich meine Stärke, zumal glutenfreie und vegane und zuckerfreie Teige schon eine Herausforderung sind. Ob Brot oder Kuchen, das sind normalerweise nicht die Felder, auf die ich mich gerne stürze. Trotzdem gab es in der letzten Zeit immer mal wieder Gelegenheit, bei denen ein Kuchen gefragt oder zumindest willkommen war. Also, wenn nicht backen, dann eben No-Bake. Und das ist für mich jetzt die optimale Lösung geworden.

Die erste Überraschung war für mich mein Experiment mit einem 3-Schicht Shortbread, was erstaunlich einfach und super gelungen ist. Daraus ist dann mein Shortbread Apfelkuchen entstanden und dann habe ich weiter experimentiert mit anderen Teig- und Obstvariationen.

Dieser leckere Aprikosen Kuchen aus Shortbread Teig braucht ebenfalls nicht gebacken werden. Der Teig aus Kokosmehl, Mandelmehl, Erdmandelmehl und Carobmehl wird mit Kokosöl und Flohsamenschalenmehl „verklebt“. Er ist vegan und glutenfrei.

Aprikosen Streuselkuchen mit Mandel Karamell
Aprikosen Streuselkuchen mit Mandel Karamell

Die nächste Schicht ist eine Mandel Karamell Creme, die nicht nur lecker ist, sondern auch dazu dient, das der Frucht Kompott den Teig nicht so durchtränkt. Die Mandel Karamell Creme besteht aus Mandelmus, Kokosöl und Ahornsirup und schmeckt wunderbar karamellig.

Die Fruchtschicht aus Aprikosen wird vermischt mit ein paar Streuseln aus dem Kuchenteig und getoppt mit karamellisierten Mandeln.

Der Kuchen lässt sich auch mit jeder anderen Sorte Steinobst gestalten: Pflaumen, Mirabellen, Reine-Clauden, Pfirsich, Nektarinen, etc. und natürlich auch mit Apfel, Birnen, Feigen oder Trauben. Den No-Bake Kuchenteig habe ich auch schon in verschiedenen Varianten gemacht:

Das Rezept für den Aprikosen Streuselkuchen

No-Bake Aprikosen Karamell Streuselkuchen
No-Bake Aprikosen Karamell Streuselkuchen

Zutaten für den Streuselkuchen TeigBoden

  • 80 g Mandelmehl
  • 80 g Kokosmehl
  • 20 g Carobmehl
  • 1-2 EL Flohsamenschalenmehl oder Chiasamenmehl
  • 2 EL Ahornsirup
  • 110 g Kokosöl, geschmolzen
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • eine Prise Salz
  • 30 g Erdmandelmehl oder Mandeln, geröstet

ZUTATEN FÜR DIE Mandel KARAMELL SCHICHT 

  • 2-3 EL weißes Mandelmus
  • 30 g Ahornsirup
  • 50 g Kokosöl, geschmolzen
  • 1-2 EL Mandelmilch oder andere Pflanzenmilch (optional)
  • 5 ml Vanilla Extrakt
  • eine Prise Salz

Zutaten für die Aprikosen Füllung

  • 500 g Aprikosen
  • 50 g Ahornsirup oder Lavendelzucker (Kokosblütenzucker mit Lavendelblüten)
  • 1 EL (7g) Tapioca Mehl
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 EL Mandel-oder Olivenöl  

Zutaten für das Topping

  • 1/4 des Kuchenbodenteigs als Streusel
  • 1 EL Mohnsamen (optional)
  • 30 g Mandeln, geröstet oder karamellisiert (optional)
  • 5 Zweige Zitronen Thymian

ZUBEREITUNG DES Aprikosen Mandel KARAMELL Kuchens

  1. Eine ca. 23×13 cm Kuchenform mit Backpapier auslegen und zur Seite stellen. 
  2. In einer Schüssel die Mehle mit dem Ahornsirup und dem geschmolzenen Kokosöl, Vanilleextrakt und Salz zu einer homogenen Paste verarbeiten. Der Teig ist zuerst flüssig und weich und wird dann etwas fester, je mehr er geknetet wird. 
  3. Etwa 1/4 des Kuchenteigs für das Topping zur Seite stellen. Den restlichen Teig zu einer Kugel oder Rolle formen und die Teigkugel in die Backform geben und mit den Händen fest auf dem Boden pressen und mit einem Teigschaber glattstreichen. 
  4. Den Teig für 10 Minuten zum Aushärten in den Kühlschrank stellen.
  5. In der Zwischenzeit die Karamell Schicht zubereiten. 
  6. In einer zweiten Schale die Mandelbutter zusammen mit dem Ahornsirup, dem geschmolzen Kokosöl und der Vanille und Salz zu einer homogenen Paste verarbeiten, bist du eine weiche, cremige Karamell Masse hast. Wenn sich die Maße nicht so richtig cremig rühren lässt, dann noch etwas Mandelmilch hinzufügen.
  7. Den Teigboden aus dem Kühlschrank nehmen und mit der Karamell Creme bestreichen. 
  8. Die Backform erneut in den Kühlschrank stellen und aushärten lassen. 
  9. In der Zwischenzeit die Aprikosen Füllung zubereiten.
  10. Die Aprikosen halbieren, entkernen und in Stücke schneiden. Die Aprikosen zusammen mit den anderen Zutaten für die Füllung im Mixer zu einem stückigen Fruchtkompott verarbeiten und etwas ziehen lassen oder in einem Topf 5-10 Minuten einkochen.
  11. Den Kuchen Karamell Teig aus dem Kühlschrank nehmen und mit der Aprikosen Füllung bestreichen und mit den restlichen Streuseln, Mandeln und Blüten bestreuen. 
  12. Den Kuchen erneut in den Kühlschrank stellen und aushärten lassen. 
  13. Das Shortbread aus der Form nehmen und mit einem scharfen Messer in 16 Stücke schneiden. 
  14. Die Kuchenstücke bis zum Verzehr im Kühlschrank aufheben.

Notiz: Der Kuchen lässt sich auch gut einfrieren.

No-Bake Aprikosen Karamell Streuselkuchen
No-Bake Aprikosen Karamell Streuselkuchen
Aprikosen Streuselkuchen mit Mandel Karamell
Aprikosen Streuselkuchen mit Mandel Karamell
0 0 votes
Article Rating
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
No-Bake Aprikosen Streuselkuchen
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Gesamtzeit

Published by

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments