SOUPE À LA CHATAIGNE

Korsische Kastanien Suppe

Diese leckere Kastanien Suppe stammt aus der korsischen Küche. Soupe à la Chataigne darf in keinem korsischen Kochbuch fehlen.

Korsische Kastanien Suppe
Korsische Kastanien Suppe

Korsika ist bekannt für seine Kastanienwälder, nach denen sogar eine ganze Region benannt ist, die Castaniccia im Nordwesten der Insel. Rezepte mit Maronen, Kastanienmehl und Kastanienhonig sind daher beliebte Zutaten in der korsischen Küche. So auch Kastanienbrot, Kastanienkuchen oder Crème de Marron. Auch die knuffigen verwilderten Hausschweine leben in der Castaniccia und fressen sich den Winterspeck gerne mit den Früchten der Edelkastanie an.

Die Suppe besteht aus Kastanien (vorgekocht oder geröstet, Zwiebeln, Knoblauch, Apfel, Kartoffeln, Lauch und Gemüsebrühe. Ihre besondere Würze erhält die Suppe durch trockenem Rotwein (z.B. Patrimonio), Salbei, sowie Pfeffer und Salz.

Die Kastaniensuppe hat eine natürliche herbe Süße , die sich sehr gut mit dem Rotwein Aroma kombiniert. Fruchtiger wird die Suppe, wenn ihr noch einen Apfel reinschnibbelt. Und sämiger wird sie durch die Zugabe von zwei Kartoffeln. Ihr könnt die Suppe aber auch ohne Apfel und Kartoffeln, also nur mit Kastanien und Lauch zubereiten.

Ich kröne die Suppe mit einer feinen Creme aus weißem Mandelmus und Haselnussmus und ein paar gehackten Maronen.

Das Rezept für die Soupe à la chataigne (korsische Kastaniensuppe)

SOUPE À LA CHATAIGNE
SOUPE À LA CHATAIGNE

Zutaten für die Kastanien Suppe

  • 2 rote Zwiebeln
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Apfel (optional)
  • 2 Kartoffel (optional]
  • 2-3 Zweige Salbei
  • 2 Lorbeerblätter
  • etwas Olivenöl
  • 500 g Kastanien (am einfachsten geht es mit tiefgefrorenen Kastanien)
  • 1 l Gemüsebrühe oder Miso
  • 300 ml Rotwein (z.B. Patrimonio)
  • Salz und Pfeffer
  • optional: Mandel Haselnuss Creme zum Abschmecken

Zutaten für die Mandel Haselnuss Creme

Zubereitung der Kastanien Suppe

  1. Die Zwiebeln und Knoblauch hacken, Lauch waschen und in feine Scheiben schneiden und mit etwas Olivenöl dünsten.
  2. Die Rosmarin-Nadeln, Lorbeerblätter und die Kastanien dazugeben und mitdünsten.
  3. Mir dem Rotwein ablöschen und die Flüssigkeit etwas einköcheln lassen. Gemüsebrühe dazugießen und auf mittlerer Hitze weiterköcheln.
  4. Nach ca. 30 Minuten Die Lorbeerblätter rausfischen und ein paar Kastanien für die Deko zur Seite stellen. Alternativ könnt ihr auch ein paar Kastanien im Ofen oder in der Pfanne rösten und für die Deko nehmen.
  5. Anschließend die Suppe mit dem Stabmixer pürieren, mit Pfeffer, Salz und Zitronensaft abschmecken und in Schälchen füllen.
  6. Die Suppe mit optional mit 1 TL Mandel Haselnuss Creme und ein paar gehackten Maronen und Salbeiblättern servieren und genießen.
SOUPE À LA CHATAIGNE
SOUPE À LA CHATAIGNE
0 0 vote
Article Rating
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Kastanien Suppe SOUPE À LA CHATAIGNE
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit

Published by

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments