Karotten Kichererbsen Salat mit Tahini Dressing

Karotten Salat mit gerösteten Kichererbsen mit Tahini Sauce

Dieser Karotten Salat mit gerösteten Kichererbsen mit Frühlingszwiebeln wird getoppt mit einer ebenfalls würzigen Tahini Sauce.

Karotten Kichererbsen Salat mit Tahini Dressing
Karotten Kichererbsen Salat mit Tahini Dressing

Dieser Karotten Salat mit gerösteten Kichererbsen ist ein nahrhafter und proteinreicher Salat, der schnell gemacht ist. Als sättigender Salat eignet er sich gut für die Mittagspause oder als leichtes Abendessen.

Den besonderen Crunch in diesem Salat sind die gewürzten und gerösteten Kichererbsen. Getoppt wird der Salat mit einem würzigen Tahini Dressing mit Honig und Cayenne Pfeffer.

Kichererbsen mit Tahini Sauce habe ich schon in anderen Salatkombinationen ausprobiert, genauso wie Salat aus gerösteten Kichererbsen:

Das rezept für den Karotten Salat mit gerösteten Kichererbsen mit Tahini Sauce

Karotten Kichererbsen Salat mit Tahini Dressing
Karotten Kichererbsen Salat mit Tahini Dressing

Zutaten für den Karotten Salat mit gerösteten Kichererbsen

  • 3-4 Karotten, geschreddert
  • 1 rote Zwiebel
  • eine Handvoll  Rosinen
  • eine Handvoll Glattpetersilie, fein gehackt
  • 2-3 Frühlingszwiebeln, in feine Scheiben
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zutaten für die gewürzten gerösteten Kichererbsen

  • 1 Glas Kichererbsen, abgetropft und trockengetupft
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/4 TL Cumin, gemahlen
  • 1/8 TL Zimt, gemahlen
  • 1/8 TL Cayenne Pfeffer
  • Salz und Pfeffer

Zutaten für die Tahini Sauce

  • 2-3 EL Tahini Paste
  • 1-2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1-2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Honig oder Ahornsirup
  • 1/8 TL Cayenne Pfeffer
  • 1/2 TL Salz
  • Wasser zum Verdünnen

Zubereitung des Karotten Kichererbsen Salat mit Tahini Sauce

  1. Den Backofen auf 180 Grad C vorheizen.
  2. Kichererbsen abtropfen lassen und mit einem Küchentuch trockentupfen.
  3. Die Kichererbsen mit dem Olivenöl und den Gewürzen vermischen und auf einem Backblech mit Backpapier legen und bei 180 Grad C ca. 15-20 Minuten rösten.
  4. Die Karotten schreddern oder in feine Scheiben schneiden.
  5. Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein hacken. Frühlingszwiebeln in feine Scheiben schneiden.
  6. Petersilie fein hacken.
  7. Alle Zutaten für den Salat in einer Salatschüssel vermischen.
  8. Alle Zutaten für das Dressing in einem Mixer oder Foodprozessor zu einer homogenen Sauce verarbeiten und mit Wasser verdünnen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  9. Den Salat mit dem Dressing vermischen und die gerösteten Kichererbsen unterheben und sofort servieren.
Karotten Kichererbsen Salat mit Tahini Dressing
Karotten Kichererbsen Salat mit Tahini Dressing
0 0 vote
Article Rating
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Karotten Salat mit gerösteten Kichererbsen und Tahini Sauce
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Gesamtzeit

Published by

Kommentar verfassen

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments