Gurkensalat mit Devilled Cashews

Gurkensalat mit Devilled Cashews

Dieser Gurken Salat mit Cashews, Karotten, Paprika und Chili ist ein frischer Asia Salat mit dem besonderen Aroma von scharf gewürzten und gerösteten Cashewkernen.

Gurkensalat mit Devilled Cashews
Gurkensalat mit Devilled Cashews

Diese Salat-Kombi ist fruchtig und scharf mit dem tollen Aroma meiner Devilled Cashews aus Sri Lanka. Der Salat ist einfach und schnell zubereitet und ein Genuss für alle Freunde der asiatischen Küche.

Das Rezept für den Gurkensalat mit Devilled Cashews

Gurkensalat mit Devilled Cashews
Gurkensalat mit Devilled Cashews

Zutaten für den Gurkensalat mit Devilled Cashews

  • 1 Salatgurke
  • 1-2 Karotten
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Chilischote
  • 1-2 Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Bund Korianderkraut
  • 40 g Devilled Cashews

Zutaten für das Dressing

  • 3-4 EL Sesamöl
  • 1-2 EL Zitronen oder Limettensaft
  • 1 Knoblauchzehe oder 1 EL Ajoli Öl
  • 1-2 EL Sojasauce 
  • ein daumengroßes Stück geriebenen Ingwer 
  • 1 TL Reissirup
  • 1 EL Sweet Chili Sauce
  • ein paar Spritzer Worcester Sauce
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zutaten für die Devilled Cashews

  • 300 g Cashewkerne, ungesalzen
  • 10-12 getrocknete Curryblätter
  • 1/2-1 TL Chilipulver
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1/4-1/2 TL Salz oder nach Geschmack
  • 1-2 EL Sesamöl oder Rapsöl
Devilled Cashews: Cashewkerne mit Curryblättern und Chili
Devilled Cashews: Cashewkerne mit Curryblättern und Chili

Anleitung für den Gurkensalat mit Devilled Cashews

  1. Die Cashewkerne mit dem Chiliöl marinieren und im Ofen bei 180 Grad C ca. 10-15 Minuten rösten. Aufpassen, dass sie nicht verbrennen.
  2. Die Sesamsamen in einer Pfanne ohne Öl rösten, bis sie anfangen zu duften. Abkühlen lassen und zur Seite stellen.
  3. In der Zwischenzeit die Gurke und Karotten mit einem Julienne Schneider in feine Streifen schneiden.
  4. Gurken und Karotten Streifen in eine Salatschüssel geben.
  5. Frühlingszwiebeln in feine Scheiben schneiden, Koriander fein hacken, Chilischote in feine Ringe schneiden. Alles zusammen mit dem Salat vermischen.
  6. Alle Zutaten für das Dressing in einem Schälchen verquirlen und mit dem Salat vermischen.
  7. Den Salat mit dem gerösteten Sesam und Devilled cashews servieren und genießen.
  8. Lecker! Guten Appetit!
Gurkensalat mit Devilled Cashews
Gurkensalat mit Devilled Cashews
0 0 votes
Article Rating
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Gurkensalat mit Devilled Cashews
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Gesamtzeit

Published by

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments