Kokos Kidneybohnen Reis aus der karibischen Küche

Karibischer Kokos Kidneybohnen Reis

Dieser würzig süße Kokos Kidneybohnen Reis aus der karibischen Küche verbindet die Aromen aus scharfer Chili mit süßer Kokosmilch und fruchtiger Mango.

Karibischer Kokos Kidneybohnen Reis
Kokos Kidneybohnen Reis

Für dieses würzige Reisgericht habe ich mich von Rezepten aus der jamaikanischen Küche inspirieren lassen. Beim klassischen Kidneybohnen Reis kommt jedoch keine Mango dazu. Ich fand aber, dass noch eine fruchtig süße Komponente gut dazu passen würde.

In der karibischen Küche werden auch Hühnchen, Thunfisch oder gebratene Shrimps untergehoben.

Anstelle von Kidneybohnen kannst du auch Schwarze Bohnen verwenden.

Dieses Reisgericht mit Kokos und Kidneybohnen passt als Solo Reisgericht, als Beilage oder als sättigender Salat, den der Reis schmeckt auch lauwarm oder kalt.

Das Rezept für den Kokos Kidneybohnen Reis

Kokos Kidneybohnen Reis aus der karibischen Küche
Gewürzter Reis mit Kokosmilch und Kidneybohnen aus der karibischen Küche

Zutaten für den Reis Mit KOKOS Und KIDNEYBOHNEN

  • 250 g Reis (weiß oder braun) nach Geschmack
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1-2 rote Zwiebeln oder weiß
  • 2-3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 Chilischote
  • 2 TL Kreolische Gewürzmischung (oder nach Geschmack)
    • 1 TL Thymian, getrocknet
    • 1 TL Oregano, getrocknet
    • 2 TL Paprikapulver, edelsüß
    • 1 TL Paprikapulver, geröstet
    • 1 TL schwarzer Pfeffer
    • 1/2-1 TL Cayenne Pfeffer
    • 1/2 TL Paprika Flocken (Pul Biber, Isot)
    • 1 TL Basilikum, getrocknet
    • 2 TL Röstzwiebeln
    • 1 TL Knoblauchblüten
  • eine Dose Kidneybohnen (ca. 400 g), alternativ schwarze Bohnen
  • eine Dose Kokosmilch (200-400 ml nach Geschmack)
  • 1 kleine Dose Thunfisch oder gebratene Shrimps (optional)
  • 1 Rote oder gelbe Paprikaschote
  • Eine kleine oder 1/2 große Mango
  • 2-3 EL Limettensaft
  • frische Kräuter nach Geschmack
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack
  • 1-2 EL Kokosöl
Kokos Kidneybohnen Reis mit Mango
Kokos Kidneybohnen Reis

Zubereitung des Kokos Kidneybohnen Reis

  1. Den Reis nach Packungsanleitung mit den beiden Lorbeerblätter und etwas Salz oder Gemüsebrühe.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken, Chilischote halbieren und entkernen und ebenfalls fein hacken.
  3. Paprika halbieren und entkernen und würfeln. Mango schälen und entkernen und würfeln.
  4. Frühlingszwiebeln in feine Scheiben schneiden. Kräuter fein hacken.
  5. Einen Topf oder eine tiefe Pfanne mit Kokosöl erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chili darin glasig dünsten.
  6. Den gekochten Reis dazugeben und scharf anbraten. Gewürze, Paprika, Kidneybohnen, Frühlingszwiebeln, Kokosmilch und Mango dazugeben umrühren und auf kleiner Flamme 2-3 Minuten schmoren lassen.
  7. Mit Salz und Pfeffer und Limettensaft abschmecken und mit frischen Kräutern garniert servieren und genießen.
  8. Schmeckt als Reisgericht oder als Beilage zu Gemüse oder Grillgerichten.
  9. für eine nicht vegane Version könnt ihn auch noch Thunfisch oder gebratene Krabben dazugeben. Dann habt ihr eine Art Karibische Paella.
Kokos Kidneybohnen Reis mit Mango
Reis mit Kokos, Kidneybohnen und Mango
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Kokos Kidneybohnen Reis mit Mango
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit

Published by

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei