Apfel Reisflocken Brot

Apfel Reisflocken Brot

Dieses fruchtige Apfel Reisflocken Brot besteht aus Reisflocken und Kokosmehl und ist nur mit der Süße aus Bananen und Datteln gesüßt, daher glutenfrei und zuckerfrei.

Apfel Reisflocken Brot
Apfel Reisflocken Brot

Dieses Apfel Reisflocken Brot ist das perfekte Frühstücksbrot. Es besteht aus Zutaten, die sich auch als Müsli oder Porridge eignen: Gesunde Reisflocken mit Leinsamen, Apfel, Banane, Datteln, Rosinen und Gewürze. Zusammen mit Nussmehl, Chiasamen und Natron ergibt diese Mischung aber auch ein saftiges Apfel Brot.

Ich liebe solche Müsli-Frühstücksbrote, vor allem Bananen Brot oder Bananen Apfel Brot. In diesen Broten lässt sich auch sehr gut Rest-Obst verarbeiten, das nicht mehr so schön aussieht, oder den Reifepunkt schon überschritten haben, z.B. überreife Bananen, vertrocknete Datteln oder Äpfel mit braunen Stellen. Ich hatte noch eingefrorene Apfelstücke in der Tiefkühle. Wenn man die auftaut, werden sie braun und matschig, perfekt für dieses saftige Apfel Brot. Zimt, Ingwer, Kardamom und Vanille bringen einen Hauch Weihnachten in das Brot.

Das Brot schmeckt pur oder mit Nussbutter, Chutneys oder selbstgemachten Marmeladen.

Das Rezept für das Apfel Reisflocken Brot

Apfel Reisflocken Brot
Apfel Reisflocken Brot

Zutaten für das Apfel Reisflocken Brot

  • 3 säuerliche Äpfel, fein gewürfelt
  • 1-2 überreife Bananen, pürriert
  • 2-3 Datteln, pürriert
  • optional: 30 g Rosinen
  • 200 g Reisflocken
  • 100 g Kokosmehl, alternativ: Mandelmehl oder Buchweizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 2 EL Leinsamenmehl + 4 EL Wasser
  • optional: 2-3 EL Aqua Faba
  • optional: 150 g Joghurt oder Kokosjoghurt oder Frischkäse
  • 2-3 EL Kokosöl, geschmolzen
  • 1 EL Apfelessig oder frisch gepressten Zitronensaft
  • 1 TL Vanille Extrakt oder 1/2 TL Vanille, gemahlen
  • optional: eine Prise Zimt, Kardamom, Koriander, Ingwer, Cayenne Pfeffer
  • eine Prise Salz
  • optional: eine Handvoll Kokosflocken mit Kokosblütenzucker oder Zimt oder Chaat Masala gewürzt

Zubereitung für das Apfel Reisflocken Brot

  1. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  2. Das Leinsamenmehl mit Wasser quellen lassen.
  3. In einer Schüssel die Reisflocken, das Kokosmehl mit dem Backpulver und Natron und den Gewürzen vermischen.
  4. In einer zweiten Schüssel die purrierten Datteln und Bananen mit den gewürfelten Äpfeln, den gequollenen Leinsamen, Aqua Faba, Apfelessig und dem Kokosöl vermischen.
  5. Die feuchten Zutaten zu den trockenen Zutaten geben und zu einer homogenen Teigmasse verarbeiten.
  6. Den Teig in einer mit Backpapier aufgelegten Kastenform oder einer anderen ofenfesten Brotform verteilen und glatt streichen.
  7. Zum Schluß eine Schicht gewürzte Kokosflocken über den Teig geben, so dass der Teig komplett bedeckt ist.
  8. Die Backform auf mittlerer Schiene in den Ofen schieben und für 50 Minuten backen.
  9. Gut auskühlen lassen und anschließend im Kühlschrank aufbewahren.
  10. Schmeckt toll mit Nussbutter oder Chutney oder Frischkäse mit Ingwer-Marmelade.
Apfel Reisflocken Brot
Apfel Reisflocken Brot
0 Shares
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Apfel Reisflocken Brot
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei