Berbere Gewürzmischung

Afrikanisch arabische Berbere Gewürzmischung selbst herstellen

Berbere ist eine Universalgewürzmischung der afrikanisch arabischen Küche , die besonders in äthiopischen Gerichte Verwendung findet.

Der Name wird übrigens eher wie baribaray gesprochen.

Zutaten:

Auch dies ist wie bei vielen anderen Gewürzmischungen nur eine Beispielmischung, die mir gut gefällt.

  • 5-10 getrocknete Chilischoten, je nach Geschmack und Schärfegrad
  • 8 Kardamomkapseln
  • 5-8 Nelken
  • 1 EL Koriandersamen
  • 1 EL Kreuzkümmelsamen Cumin
  • 1 EL schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Piment
  • 1 TL Bockshornkleesamen
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Ajowan
  • 1 TL Ingwer gemahlen
  • 1/2 TL Muskatnuss, gemahlen

image

Zubereitung:
Samen der Chilis entfernen, Kardamomkapseln zerstoßen und zusammen mit Kreuzkümmel, Koriander, Bockshornklee, Nelken, Piment, und Pfeffer  in einer Pfanne ohne Öl anrösten, bis die Gewürze anfangen zu duften.
Kardamomsamen aus den Kapseln befreien und mit allen anderen Gewürzen fein vermahlen.

0 0 vote
Article Rating

Published by

Kommentar verfassen

5 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
trackback
Dezember 12, 2015 15:03

[…] mit arabischer Berbere Gewürzmischung oder mit Paprikapulver, Chiliflocken und […]

Carmen
Dezember 12, 2015 15:07

Ich liebe solche Gewürzmischungen und diese klingt wirklich sehr interessant und werde ich mir merken. Weisst du auch ein Gericht dazu? LG Carmen

trackback

[…] TL Berbere, alternativ Ras El […]

trackback

[…] 1 TL Berbere […]