Kartoffelgratin mit Miso Weikohl

Weißkohl Kartoffel Gratin mit Miso und Mandel Crumble

Dieser vegane Kartoffel Gratin mit Miso Weißkohl und Mandel Crumble schmeckt cremig, saftig, würzig und knusprig.

Kartoffel-Weißkraut Gratin mit Miso
Kartoffel-Weißkraut Gratin mit Miso

Dieser Kartoffel Gratin besteht aus vier Komponenten: der Kartoffel Schalotten Schicht, der Weißkohl Schicht, einer würzigen Cashew Miso Senf Crème und einer knusprigen Kruste aus gerösteten und gewürzten Mandel. 

Das Nussige der Cashewkerne, die Würze des Miso und der Schärfe des Senfs harmonieren perfekt mit dem Gemüse. Eine feine Kruste aus Mandeln, Semmelbröseln und Gewürzen verleitet dem Gericht eine besondere Note.

Das Rezept für den Weißkohl Kartoffel Gratin mit Miso und Mandel Crumble

Kartoffelgratin mit Miso Weikohl
Kartoffelgratin mit Miso Weikohl

Zutaten für den Miso Weißkohl Kartoffel Gratin

(Für 4-6 Portionen)

Zutaten für die Kartoffeln 

  • 900 g Kartoffeln
  • 2-3 rote Zwiebeln oder Schalotten
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 2-3 Lorbeerblätter
  • 1 TL Paprika, edelsüß 
  • Frische Petersilie
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zutaten für den Miso Kohl 

  • 800 g Weißkohl geputzt und fein gehobelt 
  • 100 ml Olivenöl
  • 5 Knoblauchzehen, geschält und zerdrückt
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln 
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer 

Zutaten für die Cashew Crème mit Miso

  • 125 g Cashewkerne oder Cashewmus
  • 150 ml Gemüsebrühe 
  • 1 EL Zitronensaft 
  • 2-3 EL weißes Miso Paste
  • 1 TL Dijon Senf
  • 1 TL Ahornsirup
  • 1/2 TL Koriander, gemahlen
  • 1/2 TL Cumin, gemahlen
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zutaten für die Mandel Kruste

  • 4 EL Mandeln
  • 4 EL Semmelbrösel (glutenfrei) oder Reiswaffelbrösel) 
  • 1 TL Koriandersamen
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • Zitronenzesten 
  • Salz und Pfeffer 
  • 1 TL getrockneter Thymian 

Anleitung für den Kartoffeln Weißkohl Gratin 

  1. Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Bananenschalotten, mit einer Mandoline oder von Hand in feine Scheiben geschnitten. Frühlingszwiebeln in feine Scheiben schneiden. 
  2. Kartoffeln mit Schale in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Mit Schalotten, Knoblauch, Olivenöl, Paprika, Salz und Pfeffer vermischen und in eine Auflaufform geben. 
  3. Weißkohl von dicken Strünken befreien und fein hobeln. Mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Kreuzkümmel vermischen und mit den Händen weich kneten. Frühlingszwiebeln untermischen und zu den Kartoffeln in die Auflaufform geben. 
  4. Alle Zutaten für die Cashewcreme in einem Mixer zu einer homogenen Creme verarbeiten und 3/4 der Menge über den Auflauf geben. 
  5. Den Auflauf mit Folie abdecken und im Ofen bei 200 Grad C  80 Minuten backen, bis das Gemüse weich ist. 
  6. in der Zwischenzeit die Mandeln, Brösel und Gewürze in einer Pfanne ohne Öl rösten und abkühlen lassen. Anschließend mit Salz und Kräutern in einem Mixer öder Mörser grob zerstoßen. 
  7. Wenn das Gemüse gar ist, die Folie abnehmen und die Mandel crumble Mischung und den Rest der Cashewcreme über dem Auflauf verteilen und weitere 15 Minuten  im Ofen bräunen. 
Weißkohl Kartoffel Gratin mit Miso Mandel Crumble
Weißkohl Kartoffel Gratin mit Miso Mandel Crumble
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Kartoffel Weißkohl Gratin mit Miso
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit

Published by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert