One-Pot Crispy Reis mit Tomaten und Cashews

Dieser Crispy Reis mit Tomaten und Cashews wird wie ein Reiskuchen zubereitet und ist eine tolle Beilage oder schmeckt auch solo als Reisgericht oder Snack.

Crispy Reis mit Tomaten und Cashews
Crispy Reis mit Tomaten und Cashews

Das Rezept für den knusprigen Reis ist sehr variabel. Ihr könnt es mit euren Lieblingszutaten und Gewürzen zubereiten. Ich habe für diese Version Tomaten, Cashewkerne, Rosinen und Curry genommen.

Sehr gut schmecken aber auch andere Gewürzreis-Kombinationen, wie z.B. der berühmte persische Safran Reis oder Linsen Reis:

Ihr könnt aber auch jede andere Gemüse-oder Gewürzreis Kombi nehmen und am Schluss einfach knusprig anbacken. Am besten geht das in einem Reiskocher mit Crispy oder Cake Funktion. Aber auch im Kochtopf oder einer Pfanne funktioniert es.

Das Rezept für den Crispy Tomaten Cashews Reis

Crispy Reis mit Tomaten und Cashews
Crispy Reis mit Tomaten und Cashews

Zutaten für den knusprigen Tomaten Cashew Reis

  • 150 g Basmati oder Jasmin Reis (1 Messbecher)
  • 255 ml Wasser (1,5 Messbecher)
  • 1 rote Zwiebel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 Chilischote
  • 45 g getrocknete Tomaten
  • 30g Rosinen
  • 30 g Cashewkerne
  • 1 TL Lemon Curry
  • 1/2 TL Kurkuma, gemahlen
  • 1/2 TL Paprikapulver, Edelsüß
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • Kristallsalz und Langer Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack
  • frischer Koriander nach Geschmack

Zubereitung des Crispy Tomaten Cashew

  1. Einen Messbecher Basmati oder Jasmin Reis waschen und mit 1,5 Messbecher Wasser und einer Prise Salz in den Reiskocher geben.
  2. Zwiebel in feine Würfel schneiden. Karotten waschen, schälen und in feine Stifte schneiden.
  3. Olivenöl in einem Topf oder dim Reiskocher im Steam oder Koch-Modus erhitzen und Zwiebel und Karotten glasig anschwitzen.
  4. Dann Basmati Reis, Rosinen, Cashewkerne, Kurkuma, Paprikapulver, 1 EL Lemon Curry, Salz, Pfeffer und Zitronensaft und 1/4 Messbecker Wasser dazugeben und alles gut umrühren.
  5. Im Kochtopf oder je nach Reiskocher ca. 20-25 Minuten auf Reis Modus köcheln lassen.
  6. Wenn der Piepton ertönt, den Deckel vorsichtig öffnen und alles nochmal gut verrühren und anschließend glatt streichen. 
  7. Den Reis mit einem Löffel seitlich anheben und für den Backvorgang noch etwas Oliven einfüllen
  8. Den Reiskocher anschließend auf den Modus Crispy oder Backen stellen und nochmal 20-30 Minuten dämpfen und backen lassen.
  9. Nach Ende des Kochvorgangs den Deckel vorsichtig öffnen, etwas abdampfen lassen und den Innentopf mit einem Handtuch vorsichtig rausholen.
  10. Einen großen Teller mit der Oberseite nach unten über den Topf legen. Dann den Topf umdrehen und den Crispy Reis vorsichtig aus dem Innentopf stürzen.
  11. Mit frischen Kräutern servieren.
  12. Guten Appetit!
Crispy Reis mit Tomaten und Cashews
Crispy Reis mit Tomaten und Cashews
0 0 votes
Article Rating
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Crispy Reis mit Tomaten
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit

Published by

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] One-Pot Crispy Reis mit Tomaten und Cashews […]