Glasnudeln mit Brokkoli, Chili, knoblauch und Cashewkernen mit Soja-Soße

Glasnudeln mit Brokkoli, Chili, Knoblauch und Cashewkernen in Sojasoße

Dieses einfache und schnelle Gericht aus der asiatischen Küche besteht aus Glasnudeln mit Brokkoli, Cashewkernen, Chili, Knoblauch und Sojasoße.

Glasnudeln mit Brokkoli, Chili, knoblauch und Cashewkernen mit Soja-Soße
Glasnudeln mit Brokkoli, Chili, Knoblauch und Cashewkernen mit Soja-Soße

Dieses Rezept habe ich auf einem meiner Lieblingsblogs „Schnippelboy“ für die einfach, schmackhafte und gesunde Küche gefunden und sofort nach gekocht. Danke! Ich hab’s gelesen und sofort adaptiert. Es ist für die superschnelle Küche, genau das richtige für einen Freitagabend, wenn man k.o. aus dem Büro kommt und eigentlich keine Lust mehr hat, lange in der Küche zu stehen. Kommt bei mir eigentlich selten vor, denn Kochen ist für mich abends meditatives Arbeiten. Genau das Richtige um den Kopf frei zu kriegen. Aber manchmal muss es eben auch mal schneller gehen.

Das Rezept ist beliebig variabel. Statt oder ergänzend zum Brokkoli passt auch Pak Choi, Champignons und Tofu dazu.

Also das sind die Zutaten und die Anleitung für dieses superschnelle, superleckere Blitzrezept.

Das Rezept für die Glasnudeln mit Brokkoli und Cashewkernen

Glasnudeln mit Brokkoli, Champignons und Cashewkernen
Glasnudeln mit Brokkoli, Chili und Cashewkernen

Zutaten für die Glasnudeln mit Brokkoli und Cashewkernen

(für 3-4 Portionen):

  • 1 Brokkoli, ca. 500 g
  • 1 Packung Glasnudeln, ca. 100 g
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1-2 Chili Schoten, meine sind superscharfe aus Thailand, daher verwende ich hier nur eine
  • ca. 3-4 EL Sojasoße
  • 2 EL Erdnusöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung der Glasnudeln mit Cashewkernen

  1. Cashewkerne in einer Pfanne ohne Öl rösten.
Cashewkerne rösten
Cashewkerne rösten

Zwiebeln und Knoblauch schälen. Chili entkernen und alles fein hacken. Ich nehme dafür meinen kleinen Hächsler:

Zwiebeln, Knoblauch und Chili
Zwiebeln, Knoblauch und Chili

Cashewkerne aus der Pfanne nehmen. Erdnussöl erhitzen und die Chili Zwiebel Knoblauch Mischung kurz andünsten.

Brokkoli in kleine Röschen teilen, Strunk in kleine Stücke schneiden und in der Pfanne bisfest dünsten.

Diesen Part habe ich etwas von ursprünglichen Rezept abgeändert. Bei Schnippelboy wird der Brokkoli gedämpf, ich packe ihn direkt in die Pfanne.

Brokkoli
Brokkoli mit Chili, Zwiebeln und Knoblauch

In der Zwischenzeit die Glasnudeln mit heißem Wasser überbrühen und 2 Minuten ziehen lassen.

Glasnudeln mit Wasser überbrühen und ziehen lassen
Glasnudeln mit Wasser überbrühen und ziehen lassen

Die abgetropften Glasnudeln und die Cashewkerne zum Brokkoli in die Pfanne geben.

Glasnudeln mit Brokkoli, Chili, Knoblauch und Cashewkernen mit Soja-Soße
Glasnudeln mit Brokkoli, Chili, Knoblauch und Cashewkernen mit Soja-Soße

Die Glasnudeln mit Sojasoße übergießen und ca. 2 Minuten mitbraten.

Glasnudeln mit Brokkoli, Chili, Knoblauch und Cashewkernen mit Soja-Soße
Glasnudeln mit Brokkoli, Chili, Knoblauch und Cashewkernen mit Soja-Soße

Eventuell noch mit Pfeffer und Salz abschmecken. Fertig. Total Lecker!

Glasnudeln mit Brokkoli, Champignons und Cashewkernen
Glasnudeln mit Brokkoli, Chili und Cashewkernen
5 1 vote
Article Rating
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Glasnudeln mit Brokkoli und Cashews
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit

Published by

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Schnippelboy
November 14, 2015 9:42

Ja schmeckt gut