Kokos-Spinat mit Pilzen

Gebratener Reis mit Kokos-Spinat und Pilzen

Dieses einfache Reisgericht aus gebratenem Reis mit Kokos-Spinat und Pilzen ist einfach und schnell gemacht, vegan und glutenfrei.

Kokos-Spinat mit Pilzen
Kokos-Spinat mit Pilzen

Dieses Rezept ist toll als Resteverwertung für Reis. Ich hatte noch eine etwas größere Portion übrig und schaute im Kühlschrank nach, was dazu passen könnte. Da fiel mir die Packung Pilze und der Spinat ins Auge. Dann noch Kokosmilch und schon war das Rezept fertig. Diese Rezeptidee passt aber auch genauso gut zu Pasta. Wenn Du keine Reste hast, kochst du den Reis oder die Nudeln einfach vor.

Dieses leckere Reisgericht ist wirklich sehr einfach und enthält nur wenige Zutaten: Reis, Pilze, Spinat, Kokosöl und Kokosmilch. Als Würze kommen Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chili und etwas Zitronensaft hinzu und dann geht es auch ganz schnell.

Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Ingwer zusammen mit den Pilzen In einer Pfanne braten, Reis und Spinat dazugeben und mit der Kokosmilch ablöschen. Mit Salz und Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Fertig.

Als crunchiges Topping nehme ich noch geröstete Kokosflakes. Lecker!
probiere es selbst.

Das Rezept für den Reis mit Kokos-Spinat und Pilzen

Kokos-Spinat mit Pilzen
Kokos-Spinat mit Pilzen

Zutaten für den Reis mit Kokos-Spinat und Pilzen

(für 4 Portionen)

  • 350 g Reis (gekocht)
  • 250 g Pilze oder Champignons
  • 100 g frischer oder TK Spinat
  • 1 rote Zwiebel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • 1 TL frischer Ingwer, gerieben
  • 100 ml Kokosmilch
  • 1-2 EL Kokosöl
  • 1 TL Zitronensaft und Zesten
  • frische Kräuter nach Geschmack
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack

Anleitung für den Reis mit Kokos-Spinat und Pilzen

  1. Die Kokosflakes in einer Pfanne ohne Öl rösten, bis sie leicht gebräunt sind und duften. Zur Seite stellen.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischote halbieren und entkernen und ebenfalls fein hacken. Ingwer schälen und fein reiben.
  3. Pilze in feine Stücke schneiden.
  4. In einer Pfanne das Kokosöl erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Ingwer solange anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind.
  5. Champignons dazugeben und mitbraten.
  6. Reis und Spinat hinzugeben und anbraten.
  7. Mit der Kokosmilch ablöschen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Den Reis mit frischen Kräutern, Zitronenzesten und den gerösteten Kokosflakes servieren.
Kokos-Spinat mit Pilzen
Kokos-Spinat mit Pilzen
0 0 votes
Article Rating
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Kokos-Spinat mit Pilzen
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit

Published by

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments