Erdnussbutter Karamell Fudge Brownies

Erdnussbutter Karamell Fudge Brownies

Das Rezept für die Erdnussbutter Karamell Fudge Brownies sind super fix gemacht, ohne Backen, ohne Zucker, vegan, glutenfrei, gesund und sündhaft lecker.

Erdnussbutter Karamell Freezer Brownies
Erdnussbutter Karamell Fudge Brownies

Diese superkaramelligen Fudge Brownies bestehen aus drei Schichten.

Die Basis bildet eine dunkle, schololadige Schicht aus gemahlenen Mandeln, gehackten Walnüssen, Roh-Kakao Pulver und saftigen Datteln.

Die zweite helle Schicht besteht aus Erdnussbutter, Ahornsirup und Kokosbutter mit Vanille und Salz.

Die dritte Schicht besteht aus Schokostreuseln aus Kakao Nibs mit Kokoszucker, Orange, Chili und Tonka-Bohnen und gehackten Erdnüssen.

Das Rezept für die Erdnussbutter Karamell Fudge Brownies

Erdnussbutter Karamell Fudge Brownies
Erdnussbutter Karamell Fudge Brownies
Erdnussbutter Karamell Freezer Brownies
Erdnussbutter Karamell Freezer Brownies

Zutaten für die dunkle Brownie Schicht

  • 60 g Walnüsse
  • 50 g Mandeln
  • 3-6 EL Roh-Kako Pulver
  • 175 g saftige Datteln (z.B. Mazafati), alternativ getrocknete, eingeweichte Datteln
  • 2 TL Kokosflocken (optional)

Zutaten für die helle Erdnussbutter Karamell Schicht

  • 130 g Erdnussbutter
  • 170 g  Ahornsirup oder Honig
  • 40 g Kokosmus oder Kokosöl, alternativ Mandelmus
  • 2 TL Vanille Extrakt
  • 1/2 x 1 TL Salz

Zutaten für die Schokostreusel

  • 100 g Kakao Nibs aus Rohkakao
  • 10 g Kokosblütenzucker oder Jaggery
  • Kokosblütensirup oder Agavendicksaft
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/4 TL Kardamom
  • eine Prise Chili
  • 1/2 TL Tonka Bohnen, gemahlen
  • etwas Orangenschale
  • eine Prise Salz
  • Optional: Gehackte Erdnüsse (roh oder geröstet)
Erdnussbutter Karamell Fudge Brownies
Erdnussbutter Karamell Fudge Brownies

Zubereitung der Erdnussbutter Karamell Fudge Brownies

  1. Für die dunkle Brownie Schicht die Mandeln im Mixer oder Foodprozessor zu feinem Mandelmehl vermahlen. Das Mandelmehl zusammen mit den Walnüssen, Datteln und den Kokosflocken zu einer homogenen Paste verarbeiten.
  2. Die Brownie Maße in eine mit Backpapier ausgelegte oder mit etwas Öl eingefettete Brownie-Form füllen und glatt streichen.
  3. Für die helle Karamell-Schicht die Erdnussbutter zusammen mit dem Ahornsirup, der Kokosbutter, Vanille und Salz zu einer homogenen Paste verarbeiten und über die Brownie Masse schichten.
  4. Für die Schokostreusel die Kakaonibs in einem Mixer oder Foodprozessor zu noch etwas grob-körnigem Pulver vermahlen.
  5. Mit den übrigen Zutaten vermischen und zu Schokostreuseln vermixen und gleichmäßig über die Karamell Schicht streuen und mit gehackten Erdnüssen dekorieren.
  6. Die Brownies im Kühlschrank für mindestens 4 Stunden auskühlen lassen. Bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.
Erdnussbutter Karamell Fudge Brownies
Erdnussbutter Karamell Fudge Brownies
0 0 vote
Article Rating
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Erdnussbutter Karamell Fudge Brownies
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Gesamtzeit

Published by

Kommentar verfassen

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments