Chili con Kürbis

Veganes Chili con Kürbis

Das Chili con Kürbis kommt ganz ohne Fleisch aus. Es besteht aus Paprika, Bohnen, Mais, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Chili und geröstetem Kürbis.

Ein fleischloses Chili, das nicht nur Vegetariern und Veganern schmeckt. Auch Fleisch Esser werden das Fleisch hier nicht missen.

Die besondere Würze erhält das Gericht durch den gerösteten Kürbis und die vielen Gewürze.

Chili con Kürbis
Chili con Kürbis

Dieses Chili habe ich als gesundes Fastfood zu Gemüse Pommes aus Pastinaken und Süßkartoffeln mit veganer Mandel Trüffel Mayonnaise serviert.

Chili con Kürbis mit Pastinaken und Süßkartoffel Pommes mit Mandel Trüffel Mayonnaise
Chili con Kürbis mit Pastinaken und Süßkartoffel Pommes mit Mandel Trüffel Mayonnaise

Das Rezept für das vegane Chili con Kürbis

Chili con Kürbis
Chili con Kürbis

Zutaten für das Chili con Kürbis

  • 1 kleiner Butternut Kürbis, ca. 500-800 g, alternativ Hokkaido o.ä.
  • 3-4 frische Tomaten oder 1 Dose stückige Tomaten (Pizzatomaten)
  • 1 rote Paprikaschoten
  • 2 rote Zwiebeln
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer
  • 2-3 rote Chilischoten, je nach gewünschter Schärfe
  • 1 Dose/Glas Kidneybohnen, ca. 220 g
  • 1 Dose/Glas Mais, ca. 220 g
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Ahornsirup
  • 1 TL Cumin, Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1/2 TL Koriander, gemahlen
  • eine Prise Cayennepfeffer
  • 1/2 TL Paprikaflocken (Isot)
  • 2-3 El Zitronensaft, frisch gepresst und Zesten (1 kleine Bio-Zitrone)
  • 1 Bund Koriander
  • 1/2 Bund Glattpetersilie
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung für das Chili con Kürbis

  1. Kürbis schälen oder mit Schale verarbeiten, halbieren, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Kürbis im Ofen oder in der Pfanne mit Olivenöl rösten, bis er bissfest gar und goldbraun ist.
  2. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Oregano waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Chili der Länge nach halbieren, entkernen und in feine Scheiben schneiden. Kürbis waschen, halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Fruchtfleisch würfeln. Bohnen und Mais abtropfen lassen.
  3. Öl in einem Topf erhitzen, Kürbiswürfel zugeben und für ca. 3 Minuten scharf anbraten. Zwiebeln, Chili, Zucker, Kreuzkümmel, Oregano und Tomatenmark zugeben und alles für eine weitere Minute braten.
  4. Stückige Tomaten zugeben und alles mit geschlossenem Deckel ca. 30 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen. Kurz vor Ende der Garzeit den Mais und die Kidneybohnen zugeben und alles nochmal aufkochen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Koriander waschen, trocken tupfen und klein schneiden. Zitrone waschen, trocken reiben und Schale fein abreiben. Schmand in eine Schüssel geben, mit Koriander und Zitronenabrieb vermengen und zum Chili servieren.
Chili con Kürbis
Chili con Kürbis
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Chili con Kürbis
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit

Published by

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei