Feldsalat mit Äpfeln, Walnüssen und Orangen Tahini Dressing

Spinat Salat mit Äpfeln, Walnüssen und Orangen Tahini Dressing

Der Spinat Salat mit Äpfeln, Walnüssen ist ein frischer Herbst- und Wintersalat mit einem fruchtigen und cremigen Orangen Tahini Dressing.

Feldsalat mit Äpfeln, Walnüssen und Orangen Tahini Dressing
Feldsalat mit Äpfeln, Walnüssen und Orangen Tahini Dressing

Der Spinat Salat mit Äpfeln, Walnüssen ist einfach und schnell zuzubereiten und beliebig variierbar. Gemischt mit anderen Blattsalate, wie Feldsalat, Chicorée oder Radicchio. Ob mit Karotten, Avocado, Rettich oder Radischen. Oder mit gereimten Hülsenfrüchten wie Kichererbsen, Bohnen oder kernigen Beluga Linsen, wenn er etwas nahrhafter und sättigender sein soll.

Gekrönt wird der Salat mit dem cremigen Orangen Tahini Dressing mit Sesampaste, frisch gepresstem Orangensaft, Ingwer und Miso.

Das Rezept für den Spinat Salat mit Apfel und Walnüssen mit Orangen Ingwer Tahini

Feldsalat mit Äpfeln, Walnüssen und Orangen Tahini Dressing
Feldsalat mit Äpfeln, Walnüssen und Orangen Tahini Dressing

Zutaten für den Spinat Salat mit Apfel, Rettich und Walnüssen

  • 200 g Spinat
  • Eine Handvoll Radicchio
  • 1-2 Äpfeln
  • 1 Stück Rettich
  • 1-2 Frühlingszwiebeln
  • 40 g Walnüsse, geröstet oder roh
  • eine Handvoll Rosinen oder Cranberries
  • eine Handvoll frische Minze
Feldsalat mit Äpfeln, Walnüssen und Orangen Tahini Dressing
Feldsalat mit Äpfeln, Walnüssen und Orangen Tahini Dressing

Zutaten für das Orangen Ingwer Tahini Dressing

  • 3 EL Olivenöl
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • 1 Bio Orange, Saft und Zesten
  • 2-3 El Tahini
  • 1-2 TL Shiro Miso
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe (optional)
  • 1/4 TL Cumin, gemahlen
  • 1/8 TL Coriander, gemahlen
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack ( ich nehme hier Lakritzsalz und Papyapfeffer

Zubereitung des Spinat Salat mit Äpfeln, Walnüssen und Orangen Tahini Dressing

  1. Spinat und Radicchio waschen, trockenschütteln und in mundgerechte Stücke schneiden oder zupfen.
  2. Frühlingszwiebeln in feine Scheiben schneiden.
  3. Äpfel, Rettich oder Radischen fein hobeln.
  4. Frische Kräuter fein hacken.
  5. Alle Zutaten für den Salat in einer Salatschüssel vermischen.
  6. Alle Zutaten für das Dressing in einem Mixer oder Foodprozessor zu einer homogenen Creme verarbeiten und mit Wasser oder Kokoswasser verdünnen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  7. Das Dressing über den Salat geben und gut vermischen.
  8. Den Salat mit Rosinen und Walnüssen und frischen Kräutern garniert servieren und genießen.
Feldsalat mit Äpfeln, Walnüssen und Orangen Tahini Dressing
Feldsalat mit Äpfeln, Walnüssen und Orangen Tahini Dressing
0 Shares
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Spinat Salat mit Äpfeln, Walnüssen und Orangen Tahini Dressing
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 2 Review(s)

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei