Krautsalat aus Rotkohl und Ringel Bete mit Avocado Hanf Dressing

Krautsalat aus Rotkohl und Ringel Bete mit Avocado Hanf Dressing

Dieser Krautsalat aus Rotkohl, gestreifter Ringel Bete, Karotten und Avocado wird mit eine cremig-würzigen Avocado Hanf Dressing zubereitet.

Krautsalat aus Rotkohl und Ringel Bete mit Avocado Hanf Dressing
Krautsalat aus Rotkohl und Ringel Bete mit Avocado Hanf Dressing

Statt der rosa gesteiften oder geringelte Rübe könnt ihr auch Rote oder Gelbe Bete nehmen, auch Rübchen oder Rettich passen gut. Ich hatte die schöne Rübe, die im Englischen auch Candy Beet, also Bonbon Bete genannt wird, in meiner Gemüseretter Box.

Das cremige Dressing aus Avocado, Hanfsamen, Hanföl, Miso und Senf rundet den Salat ab.

Das Geheimnis eines schmackhaften und gut verdaulichen Rotkohl Salates ist die Vorbehandlung mit einer kräftigen Massage. Dadurch werden die harten Rotkohl-Blattstruktur aufgebrochen und etwas weicher. Außerdem nehmen sie das Dressing besser an. Den Rotkohl fein hobeln und in eine Schüssel geben. Dann mit 1 EL Olivenöl und Zitronensaft und einer Prise Salz kräftig durchkneten (Handschuhe anziehen, ansonsten kannst Du anschließend mit den Händen für die Telekom Werbung machen.

Das Rezept für den Krautsalat aus Rotkohl und Bete mit Avocado Hanf Dressing

Krautsalat aus Rotkohl und Ringel Bete mit Avocado Hanf Dressing
Krautsalat aus Rotkohl und Ringel Bete mit Avocado Hanf Dressing

Zutaten für den Rotkohl Bete Krautsalat

  • 1 kleiner 1/4-1/2 Rotkohl
  • 1 große Ringel Bete (Candy Beet), alternativ Rote Bete oder andere Bete
  • 1-2 mittelgroße Karotten
  • 1 Avocado, davon 1/2 für das Topping, 1/2 für das Dressing
  • eine Handvoll frischer Koriander oder Petersilie oder Minze
  • 1-2 Frühlingszwiebeln
  • eine Handvoll geschälte Hanfsamen
  • eine Handvoll Kürbiskerne (geröstet)

Zutaten für das Avocado Hanf Dressing

  • 1/2 Avocado
  • 1 EL geschälte Hanfsamen
  • 1 EL Hanföl oder Olivenöl
  • 1-2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 1 TL Senf
  • 1 Dattel oder 2 TL Ahornsirup
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Wasser zum Verdünnen

Zubereitung des Rotkohl Bete Salat

  1. Den Rotkohl fein hobeln. Den Rotkohl fein hobeln und in eine Schüssel geben. Dann mit 1 EL Olivenöl und Zitronensaft und einer Prise Salz kräftig durchkneten (Handschuhe anziehen).
  2. Die Karotten und Ringelbete schälen oder die Schale mit einer Wurzelbürste kräftig abschrubben. Anschließend mit einem Julienne Schneider in feine Streifen schneiden.
  3. Avocado halbieren, entkernen, auslöffeln und in feine Streifen schneiden. Die eine Hälfte für das Dressing zur Seite stellen. Die andere Hälfte für das Topping zur Seite stellen, ansonsten vermanscht die Avocado.
  4. Die Frühlingszwiebeln in feine Scheiben schneiden. Kräuter fein hacken.
  5. Alle Zutaten für den Salat in einer Salatschüssel vermischen.
  6. Alle Zutaten für das Dressing in einem Mixer oder Foodprozessor zu einer homogenen Creme verarbeiten und mit Wasser oder Ingwerwasser verdünnen bis die gewünschte Konsistenz erreicht.
  7. Den Salat mit dem Dressing vermischen etwas ziehen lassen.
  8. Den Salat mit den Avocado Streifen, gehackten Kräutern und Hanfsamen und oder Kürbiskernen garniert servieren und genießen.
Krautsalat aus Rotkohl und Ringel Bete mit Avocado Hanf Dressing
Krautsalat aus Rotkohl und Ringel Bete mit Avocado Hanf Dressing
0 0 vote
Article Rating
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Krautsalat aus Rotkohl und Ringel Bete mit Avocado Hanf Dressing
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Gesamtzeit

Published by

Kommentar verfassen

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments