Gebackene Kartoffeln mit Harissa, Okraschoten und Tomaten

Gebackene Kartoffeln mit Okraschoten und Harissa

Die gebackenen Kartoffeln mit Okraschoten und Tomaten in Harissa Sauce ist ein leckeres Gemüsegericht aus der orientalischen Küche. Schmeckt perfekt mit Hummus.

Gebackene Kartoffeln mit Harissa, Okraschoten und Tomaten
Kartoffeln mit Harissa, Okraschoten und Tomaten mit Hummus

In diesem Rezept werden Kartoffeln mit Zwiebeln, Paprika, Brokkoli, Okraschoten und getrocknete Tomaten mit einer scharfen Marinade aus Olivenöl, Harissa, Knoblauch und weiteren Gewürzen in Ofen gebacken.

Selbstverständlich lässt sich das Gemüse beliebig variieren. Okraschoten sind bei uns oft schwer zu bekommen. Ich habe sie als TK Ware aus dem türkischen Supermarkt. Alternativ könnt ihr auch grüne Bohnen nehmen. Statt Brokkoli passen auch Auberginen oder Zucchini oder beides.

Die würzige Harissa Sauce gibt dem Gericht den besonderen Geschmack. Auch Harissa Paste gibt es in jedem gut sortierten türkischen Supermarkt.

Das Gemüsegericht schmeckt super zu Hummus oder Tahini Sauce und Fladenbrot .

Das Rezept für die gebackenen Kartoffeln mit Harissa und Okraschoten

Gebackene Kartoffeln mit Harissa, Okraschoten und Tomaten
Harissa Kartoffeln mit Okraschoten und Tomaten

Zutaten für die Kartoffeln mit Harissa

  • 4-6 Kartoffeln
  • 500 g Brokkoli
  • 8-10 Okraschoten
  • 1-2 rote Spitzpaprika
  • 5-6 getrocknete Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1-2 EL Harissa Paste
  • 1 TL Cumin, gemahlen
  • 1/2 TL Koriander, gemahlen
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 2-3 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack
  • eine Handvoll frische Kräuter, z.B. Minze, Petersilie, Koriander, Basilikum, Thymian, Majoran

Zubereitung der Harissa Kartoffeln mit GemüsE

  1. Den Ofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein hacken.
  3. Kartoffeln schälen und würfeln.
  4. Brokkoli in feine Röschen zerpflücken.
  5. Paprikaschoten halbieren, entkernen und würfeln.
  6. Die getrocknete Tomaten fein hacken.
  7. In einer kleinen Schüssel Olivenöl, Knoblauch, Harissa und Gewürzen vermischen.
  8. Das Gemüse in einer feuerfesten Ofenform mit der Harissa Sauce vermischen.
  9. Das Gemüse im Ofen ca. 30-40 Minuten rösten.
  10. Das Gemüse mit frischen Kräutern garniert servieren.
  11. Dazu passt Hummus und Fladenbrot
Gebackene Kartoffeln mit Harissa, Okraschoten und Tomaten
Kartoffeln mit Okraschoten, Brokkoli, Paprika und Tomaten in Harissa Sauce mit Hummus
0 0 vote
Article Rating
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Gebackene Kartoffeln mit Harissa, Okraschoten und Tomaten
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit

Published by

Kommentar verfassen

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments