Chili Con Jackfruit mit Adzuki Bohnen

Veganes Chili Con Jackfruit und Adzuki Bohnen

Das Chili Con Jackfruit besteht aus Paprika, Bohnen, Mais, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Jackfruit, statt Carne.

Chili Con Jackfruit
Chili Con Jackfruit

Jackfruit ist ein beliebter Fleischersatz. Dabei hat die Jackfruit an sich so gar keine Ähnlichkeit mit Fleisch. Sie ist eine Frucht. Nur in unreifem Zustand wird sie als “Fleischersatz” verarbeitet. Im reifen Zustand ist sie süß und erinnert geschmacklich an eine Mischung aus Mango, Nektarinen und Melonen.

Die Jackfruit ist nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund: Sie enthält einen hohen Anteil an Kalzium für gesunde Knochen und Zähne. Sie mit 27 mg pro 100 g einen hohen Anteil an Kalzium zu bieten, was für gesunde Knochen und Zähne Bedeutung hat. Sie enthält außerdem reichlich B-Vitamine, Magnesium, Eisen und Schwefel.

Eine andere besonders gesunde Zutat sind die Adzuki Bohnen, Du kannst aber auch jede andere Bohne verwenden, z. B. Kidneybohnen oder Schwarze Bohnen.

Adzukibohnen kommen aus Asien sind vor allem in der chinesischen und japanischen Küche beliebt. Durch ihren leicht süßlichen Geschmack werden sie vor allem für Süßspeisen verwendet, z.B. Mocha Reisbällchen mit roter Bohnen Paste, aber auch in Pfannkuchen, Gebäck oder Eiscreme. Aber sie schmecken auch sehr gut in herzhaften Gerichten, zum Beispiel als Hummus, Bohnensuppen, Curries oder Chili-Gerichten. Der besondere Vorteil ist, dass sie nicht so blähen, wie andere Hülsenfrüchte.

Die kleinen roten Bohnen sind reich an Nährstoffen, u.a. an Ballaststoffen, Proteinen, komplexen Kohlenhydraten und sekundären Pflanzenstoffen. 100g Adzuki Bohnen haben 128 Kalorien, 7,5g Protein, 25g Kohlenhydrate, 7,3g Ballaststoffe und weniger als 1g Fett. Die Bohnen enthalten außerdem viel Folsäure, Mangan, Phosphor, Kupfer, Magnesium, Zink und Eisen.

Dieses fleischlose Chili schmeckt nicht nur Vegetariern und Veganern, sondern auch Fleischesser werden das Fleisch hier nicht missen.

Die besondere Würze erhält das Gericht durch die Adzuki Bohnen und die vielen Gewürze.

Das Rezept für das vegane Chili con Jackfruit und Azukibohnen

Chili Con Jackfruit
Chili Con Jackfruit

Zutaten für das Chili con Jackfruit

  • 200 g Jackfruit
  • 100 g Adzuki Bohnen, getrocknet
  • 3-4 frische Tomaten oder 1 Dose stückige Tomaten (Pizzatomaten)
  • 1 rote Paprikaschoten
  • 2 rote Zwiebeln
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer
  • 2-3 rote Chilischoten, je nach gewünschter Schärfe
  • 1 Dose/Glas Mais, ca. 220 g
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Ahornsirup
  • 1 TL Cumin, Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1/2 TL Koriander, gemahlen
  • eine Prise Cayennepfeffer
  • 1/2 TL Paprikaflocken (Isot)
  • 2-3 El Zitronensaft, frisch gepresst und Zesten (1 kleine Bio-Zitrone)
  • 1 Bund Koriander
  • 1/2 Bund Glattpetersilie
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung für das Chili con Jackfruit und Adzuki Bohnen

  1. Die Bohnen mind. 8 Stunden, am besten über Nacht einweichen. Am nächsten Tag das Einweichwasser abgießen, die Bohnen gut abspülen und dann mit der doppelten bis dreifachen Menge frischem Wasser kochen.
  2. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Oregano waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Chili der Länge nach halbieren, entkernen und in feine Scheiben schneiden. Kürbis waschen, halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Fruchtfleisch würfeln. Mais abtropfen lassen.
  3. Öl in einem Topf erhitzen, Kürbiswürfel zugeben und für ca. 3 Minuten scharf anbraten. Zwiebeln, Chili, Zucker, Kreuzkümmel, Oregano und Tomatenmark zugeben und alles für eine weitere Minute braten.
  4. Stückige Tomaten zugeben und alles mit geschlossenem Deckel ca. 30 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen. Kurz vor Ende der Garzeit den Mais und die Bohnen zugeben und alles nochmal aufkochen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Koriander waschen, trocken tupfen und klein schneiden. Zitrone waschen, trocken reiben und Schale fein abreiben. Schmand in eine Schüssel geben, mit Koriander und Zitronenabrieb vermengen und zum Chili servieren.
Chili Con Jackfruit
Chili Con Jackfruit
0 0 vote
Article Rating
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Chili con Jackfruit und Adzuki Bohnen
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit

Published by

Kommentar verfassen

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments