Zucchini Salat mit Kidneybohnen und grünen Erbsen

Zucchini Salat mit Kidneybohnen und grünen Erbsen

Dieser Zucchini Salat mit Kidneybohnen, grünen Erbsen, Avocado, Rucola und gerösteten Kernen liefert alles, was eine gesunde, sättigende und leckere Mahlzeit braucht – Zucchini Budda Bowl.

Zucchini Salat mit Kidneybohnen und grünen Erbsen
Zucchini Salat mit Kidneybohnen und grünen Erbsen

Dieser Zucchini Salat ist sehr schnell gemacht, nahrhaft und sehr gesund. Die Zucchini liefern Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe. Die Kidney Bohnen und grüne Erbsen liefern wertvolle Proteine. Die Avocado liefert gesunde Fette. Die Saaten und Gewürze sind ebenfalls wichtige Protein- und Nährstofflieferanten.

Der sättigende Salat eignet sich auch gut als nahrhafte und sättigende Mahlzeit für die Mittagspause und lässt sich gut vorbereiten. Denn er schmeckt besonders gut, wenn er gut durchgezogen ist.

Das Rezept für den Zucchini Salat mit Kidneybohnen und grünen Erbsen

Zucchini Salat mit Kidneybohnen und grünen Erbsen
Zucchini Salat mit Kidneybohnen und grünen Erbsen

Zutaten für den Zucchini Salat

  • 1-2 Zucchini
  • 1 Avocado
  • 1-2 Frühlingszwiebeln
  • 100 g grüne Erbsen oder Edamame Bohnen (TK)
  • 100 g Kidneybohnen oder weiße Bohnen
  • eine Handvoll Rucola
  • eine Handvoll frische Glattpetersilie

Zutaten für die gerösteten Kerne

  • 2 EL Sonnenblumenkernen
  • 2 EL Kürbiskerne
  • 1 EL Mohnsamen
  • 2 EL Sesamsamen
  • je 1 TL Koriandersamen, Cuminsamen, Schwarzkümmel
  • Eine Prise Salz

zutaten für das Zitronen Knoblauch Dressing

  • 2 EL Olivenöl
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung des Zucchini Salat mit Kidneybohnen und grünen Erbsen

  1. Die Zutaten für die gerösteten Kerne in einer Pfanne ohne Öl rösten und abkühlen lassen und zur Seite stellen.
  2. Kidneybohnen abtropfen. Grüne Erbsen auftauen.
  3. Zucchini in feine Scheiben schneiden oder mit dem Julienne Schneider in feine Streifen.
  4. Avocado halbieren und das Fruchtfleisch würfeln.
  5. Frühlingszwiebeln in feine Scheiben schneiden oder fein hacken.
  6. Alle Zutaten für den Salat in einer Salatschüssel vermischen.
  7. Alle Zutaten für das Dressing in einem Mixer oder Foodprozessor zu einer homogenen Sauce verarbeiten und mit dem Salat vermischen.
  8. Den Salat mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen und anschließend mit den gerösteten Kernen und Kräutern servieren.
Zucchini Salat mit Kidneybohnen und grünen Erbsen
Zucchini Salat mit Kidneybohnen und grünen Erbsen
0 0 vote
Article Rating
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Zucchini Salat mit Kidneybohnen und grünen Erbsen
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Gesamtzeit

Published by

Kommentar verfassen

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments