Steckrüben Spaghetti Aglio, Olio e Peperocino

Steckrüben Spaghetti Aglio, Olio e Peperocino

Diese Steckrüben Spaghetti Aglio, Olio e Peperocino bestehen aus spiralisierten Steckrüben, die in Knoblauch Chili Öl gebraten oder geröstet werden.

Steckrüben Spaghetti Aglio, Olio e Peperocino
Steckrüben Spaghetti Aglio, Olio e Peperocino

Steckrüben schmecken nicht nur als Eintopf. Geröstet oder gebacken entfallen sie ein besonders süßlich nussiges Aroma, ähnlich wie Pastinaken.

In dieser spralisierten Form sind sie ein wunderbarer Low Carb Pasta Ersatz. Im Vergleich zur Kartoffel mit 15g Kohlenhydrate pro 100g, enthält die Steckrübe weniger als 4g.

Steckrüben, auch Butterrüben, Bodenrüben oder Bodenkohlrabi genannt, gehören zu den ältesten Gemüsesorten.

Steckrüben sind super gesund. So enthalten sie neben wertvollen Mineralien und Spurenelementen auch wichtige Antioxidantien wie Sulforaphan, Isothiocyanate und Diindolylmethan, die gegen Krebs schützen.

Die Inspiration für dieses Rezept habe ich von Rachel Hanawalts Baked Shoestring Rutabaga.

Statt des Knoblauch Kräuter Öls kam mir die Idee mit dem Knoblauch Chili Öls, was ich mir von meinem Lieblings-Spaghetti Rezept (Aglio e Olio) angeschaut habe.

Spaghetti Aglio e Olio (Spaghetti mit Olivenöl und Knoblauch) ist ein absoluter Spaghetti Klassiker. Es ist eines der einfachsten Spaghetti Saucen, aber auch mein absoluter Favorit. Und das natürlich in der pikanten Variante mit Chili (Peperocino).

Das Knoblauch Chili Öl passt perfekt zu den Steckrüben. Die Steckrüben werden einfach spiralisiert und in einer Pfanne oder im Ofen mit Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Olivenöl, Pfeffer und Salz gebraten oder geröstet.

Das Rezept für die Steckrüben Spaghetti Aglio Olio e Peperocino

Steckrüben Spaghetti Aglio, Olio e Peperocino
Steckrüben Spaghetti Aglio, Olio e Peperocino

Zutaten für die gebacken Steckrüben Spaghetti

  • 2-3 Steckrüben
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel (optional)
  • 4-5 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frische Kräuter nach Geschmack, z.B. Thymian oder Basilikum
  • 2 EL geröstete Pinienkerne
  • (veganer) Parmesan
Steckrüben Spaghetti Aglio, Olio e Peperocino
Steckrüben Spaghetti Aglio, Olio e Peperocino

Zubereitung der Steckrüben Spaghetti Aglio, Olio e Peperocino

  1. Die Steckrüben mit dem Spiralschneider zu Spaghetti spiralisieren.
  2. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischote halbieren und entkernen und ebenfalls fein hacken und in einem Schälchen mit dem Olivenöl vermischen.
  3. Die Gemüse Spaghetti entweder in einer Pfanne oder in einer ofenfesten Form mit dem Knoblauch Chili Öl vermischen und mit Pfeffer und Salz würzen.
  4. Die Steckrüben in der Pfanne braten oder im Ofen rösten bis die Steckrüben gar, aber noch bißfest sind.
  5. Die Steckrüben Spaghetti mit frischen Kräutern und gerösteten Pinienkernen und mit (veganem) Parmesan garniert servieren und genießen.
Steckrüben Spaghetti Aglio, Olio e Peperocino
Steckrüben Spaghetti Aglio, Olio e Peperocino

0 Shares
Zusammenfassung
Veröffentlicht auf

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei