Kürbis Tarte mit karamellisierten Zwiebeln und Mandeln

Kürbis Tarte mit karamellisierten Zwiebeln und Mandeln [vegan, glutenfrei]

Diese Kürbis Tarte mit karamellisierten Zwiebeln aus Kokosmehl, belegt mit geröstetem Butternut Kürbis und Gewürz-Mandeln Ist vegan und glutenfrei.

Kürbis Tarte mit karamellisierten Zwiebeln und Mandeln
Kürbis Tarte mit karamellisierten Zwiebeln und Mandeln

Diese wärmende Kürbis Tarte ist ein perfektes Gericht für die kalte Jahreszeit. Der knusprige Tarteboden aus Kokosmehl, Kokosöl und Leinsamen ist glutenfrei und Low Carb, Paleo und ideal für eine Keto-Kur.

Die würzige Füllung besteht aus Kürbispüree, karamellisierten Zwiebeln und gerösteten Dukkah Mandeln und ergänzt sich perfekt zur nussigen Kruste. Das Kürbispüree aus geröstetem Butternut Kürbis, Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Kokosmus, Miso und Gewürzen bringt viele gesunde Nährstoffen In das Gericht.

Winterzeit ist Süßkartoffel-Zeit, denn die orangene süßliche Knolle lässt sich sehr vielseitig verwenden und enthält viele gesunde Nährstoffe, die uns gerade jetzt Energie und Wärme geben.

Das Rezept für die Kürbis Tarte mit karamellisierten Zwiebeln und Mandeln

Kürbis Tarte mit karamellisierten Zwiebeln und Mandeln
Kürbis Tarte mit karamellisierten Zwiebeln und Mandeln

Zutaten für den Kokosmehl Tarteboden 

  • 150 g Kokosmehl
  • 2-3 EL Kokosöl oder mehr
  • 2-3 EL Leinsamen, zu Mehl gemahlen
  • 1 EL Chiasamen, zu Mehl gearbeitet oder mit 1-2 EL Wasser quellen lassen
  • 4 EL kaltes Wasser oder Kokoswasser
  • 1 Prise Salz

Zutaten für die Kürbispüree Füllung

  • 600 g Kürbis, z. B. Butternut oder Muskatkürbis
  • 1 Zwiebel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 Stück frischer Ingwer
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 EL Salbei Blätter, getrocknet
  • 1 EL Rosmarin, getrocknet
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 1 EL Kokosmus
  • 1 EL weißes Miso
  • 1-2 EL Gemüsepaste
  • 1 TL Kurkuma, gemahlen
  • 1/2 TL Cumin, gemahlen
  • 1/2 TL Koriander, gemahlen
  • optional 1 TL Ahornsirup
  • 1 TL Macis Muskatblüte oder 1/2 TL Muskat, frisch gemahl
  • eine Prise Cayennepfeffer
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst und Zesten
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack
  • eine Handvoll geröstete Dukkah Mandeln oder geröstete Mandeln oder Walnüsse zur Dekoration
  • optional: Feta Käse oder veganen Feta zum Überbacken nehmen

Zutaten für die karamellisierten Zwiebeln

  • 1 große Gemüse-Zwiebel
  • 1-2 TL Ahornsirup
  • 1-2 EL Olivenöl
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
Kürbis Tarte mit karamellisierten Zwiebeln und Mandeln
Kürbis Tarte mit karamellisierten Zwiebeln und Mandeln

Zubereitung der Kürbis Tarte mit karamellisierten Zwiebeln und gerösteten Dukkah Mandeln

  1. Für den Mürbteig das Kokosmehl und Leinsamenmehl mit dem Kokosöl, Chia-Ei, Wasser und Salz vermengen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in Folie einwickeln und ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Den Ofen auf 180 Grad  vorheizen.
  3. In der Zwischenzeit die Füllung und Dekoration der Süßkartoffel Tarte zubereiten: Gemüsezwiebel schälen und fein hobeln, zusammen mit den Lorbeerblättern, Olivenöl, Ahornsirup, Salz und Pfeffer vermischen und in eine Ofenform geben. Im Backofen bei 180 Grad ca. 20-30 Minuten goldbraun karamellisieren.
  4. Kürbis schälen und grob stückeln oder würfeln. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Kürbis und Zwiebelhack in eine zweite Ofenform geben und zusammen mit dem Olivenöl, den Gewürzen und Kräutern vermischen und bei 180 C Grad rösten, bis der Kürbis weich ist.
  5. In der Zwischenzeit in einer Tarteform auslegen und an den Seitenwänden hochziehen. Mit einer Gabel einstechen und mit etwas Kokosmehl bestreuen.
  6. Wenn der Kürbis und die Zwiebeln fertig karamellisiert sind, beides auf den Ofen nehmen und den Tarteboden im Ofen für ca. 15 Minuten vorbacken.
  7. In der Zwischenzeit den Kürbis zusammen mit dem Miso, der Gemüsepaste in einem Mixer oder Foodprozessor zu einer homogenen Paste verarbeiten. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Das Kürbis Püree in die vorgebackene Tarteform füllen, mit den Zwiebeln und den Mandeln und ggf. Feta dekorieren.
  9. Im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Umluft) ca. 10-15 Minuten ausbacken.
Kürbis Tarte mit karamellisierten Zwiebeln und Mandeln
Kürbis Tarte mit karamellisierten Zwiebeln und Mandeln
0 Shares
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Kürbis Tarte mit karamellisierten Zwiebeln und gerösteten Dukkah Mandeln
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei