Grünkohl Salat mit Rote Bete, Orangen, Cranberries und Kürbiskernen

Grünkohl Salat mit Rote Bete, Orangen, Cranberries und Kürbiskernen

Grünkohl Salat mit Rote Bete, Orangen, Cranberries und Kürbiskernen ist ein vitaminreicher Salat für den Winter.

Grünkohl Salat mit Rote Bete, Orangen, Cranberries und Kürbiskernen
Grünkohl Salat mit Rote Bete, Orangen, Cranberries und Kürbiskernen

Dieser Grünkohl Salat ist einer meiner vielen Wintersalat Variationen.

Grünkohl Salat lässt sich wunderbar mit Früchten, Trocknfrüchten, Gemüse und Nüssen kombinieren:

Zu dieser Variante hat mich der Salat von Iss Dich happy inspiriert. Ich habe das Rezept allerdings etwas verändert und auch das Dressing.

Hier ist meine Version:

Das Rezept für den Grünkohl Salat mit Rote Bete, Orangen, Cranberries und Kürbiskernen

Grünkohl Salat mit Rote Bete, Orangen, Cranberries und Kürbiskernen
Grünkohl Salat mit Rote Bete, Orangen, Cranberries und Kürbiskernen

Zutaten für den Grünkohl Salat mit Rote Bete, Orangen, Cranberries und Kürbiskernen

  • 200 g Grünkohl 
  • 1 Rote Bete Knolle (ca.
  • 1/2 Bund Radischen oder 1/4 Rettich
  • 1 Orangen 
  • 30 g Kürbiskerne (geröstet)
  • 30 g Cranberries (optional nach Geschmack)
  • 1-2 Frühlingszwiebeln
  • eine Handvoll frische Kräuter nach Wahl

Zutaten für das Orangen Tahini Dressing

  • 2-3 EL Tahini (Sesampaste)
  • 2-3 EL Orangensaft, frisch gepresst und Zesten
  • 1-2 Knoblauchzehen 
  • 1-2 EL Coconut Aminos
  • 2-3 EL Wasser (oder mehr je nach gewünschter Konsistenz)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung des Grünkohl Salat mit Rote Bete, Orangen, Cranberries und Kürbiskernen

Grünkohl Salat mit Rote Bete, Orangen, Cranberries und Kürbiskernen
Grünkohl Salat mit Rote Bete, Orangen, Cranberries und Kürbiskernen
  1. Grünkohl waschen, von den harten Strünken lösen und klein schneiden oder schreddern und in eine Schüssel geben. Mit etwas Olivenöl und Salz und Zitronensaft kräftig kneten.
  2. Rote Bete schälen und fein würfeln. (Achtung: mit Handschuhen, denn sonst habt ihr gefärbte Hände)
  3. Frühlingszwiebeln in feine Scheiben schneiden oder fein hacken.
  4. Orange heiß abwaschen, trockenreiben und mit einer Reibe oder einem Zestenschneider abreiben oder abhobeln. Die Orange auf einem Teller in mundgerechte Stücke schneiden schneiden und den Saft für das Dressing auffangen. Die zweite Orange halbieren und auspressen und den Saft für das Dressing zur Seite stellen.
  5. Knoblauch schälen und fein hacken.
  6. Für das Dressing, die Tahini mit dem Orangensaft und dem fein gehackten Knoblauch mit den übrigen Zutaten in einer kleinen Schale zu einem cremigen Salatsauce verquirlen und mit Wasser verdünnen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  7. Das Dressing zum Grünkohl geben und gut vermischen und etwas einziehen lassen.
  8. Rettich schälen und grob raspeln. 
  9. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Öl rösten und abkühlen lassen.
  10. Den Salat mit den Orangen, der Rote Bete, den Radischen und den Frühlingszwiebeln gut vermischen und mit Cranberries und Kürbiskernen garniert servieren.
Grünkohl Salat mit Rote Bete, Orangen, Cranberries und Kürbiskernen
Grünkohl Salat mit Rote Bete, Orangen, Cranberries und Kürbiskernen
0 0 votes
Article Rating
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Grünkohl Salat mit Rote Bete
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

Published by

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] als frischen Salat mit Haselnüssen und Granatapfelkernen, mit Orangen und Äpfeln, mit Rote Bete, mit Paprika und Avocado, mit Trauben und Pinienkernen oder mit Kaki und geröstetem Rosenkohl, […]

trackback

[…] Grünkohl Salat mit RotenBete, Orangen, Cranberries und Kürbiskernen […]