Brokkoli Birnen Salat mit gerösteten Kernen und Birnen Miso Dressing

Brokkoli Birnen Salat mit gerösteten Kernen und Birnen Miso Dressing

Der Brokoli Birnen Salat mit getrockneten Aprikosen, Koriander und Minze ist ein frischer Rohkost Salat. Das besondere Aroma geben die gerösteten Kerne und Gewürze und das Birnen Miso Dressing. 

Brokkoli Birnen Salat mit gerösteten Kernen und Birnen Miso Dressing
Brokkoli Birnen Salat mit gerösteten Kernen und Birnen Miso Dressing

Dieser Salat ist eine Vaiante meines Blumenkohl Salates mit schwarzem Reis und gerösteten Kernen, hier als Brokkoli Rohkost Salat mit einer überarbeitenen Gewürzmischung und einem leicht veränderten Dressing.

Die Nuss-Gewürz-Mischung besteht aus Sonnenblumenkernen, Kürbiskernen, Mandeln und Sesam, gemischt mit Kreuzkümmel, Koriander, roten Pfefferbeeren und einer Prise Salz. Für eine reine Rohkost-Qualität könnt Ihr die Kerne und Gewürze natürlich auch roh verwenden. Ich finde sie besonders aromatisch, wenn sie in der Pfanne leicht geröstet sind.

Brokkoli Birnen Salat mit gerösteten Kernen und Birnen Miso Dressing
Brokkoli Birnen Salat mit gerösteten Kernen und Birnen Miso Dressing

Besonders lecker ist das Birnen Miso Dressing aus einer reifen Birne, Shiro Miso, Olivenöl und Zitrone, das auch sehr gut als fruchtiges Salat-Dressing zu Blattsalaten schmeckt.

Wie jedem Rohkost-Kohl Salat, geben ich auch dem Brokkoli vorab eine kräftige Massage, damit er etwas weicher und besser verträglich wird und das Dressing besser aufnehmen kann.

Auch die Kombination von Koriander und Kreuzkümmel in der Gewürz-Kern-Mischung machen den Rohkost-Salat.

Das Rezept für den Brokkoli Birnen Salat mit gerösteten Kernen und Birnen Miso Dressing

Brokkoli Birnen Salat mit gerösteten Kernen und Birnen Miso Dressing
Brokkoli Birnen Salat mit gerösteten Kernen und Birnen Miso Dressing

Zutaten für den Brokkoli Birnen Salat

  • 1 Blumenkohl
  • 1/2 Birne, die andere Hälfte kommt in das Dressing
  • 2-3 getrocknete Aprikosen
  • 200 g Schwarzer Reis oder Roter Reis
  • 1-2 Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Bund Korianderkraut
  • 1/4 Bund Minze

Zutaten für die gerösteten Kerne

  • 2 EL Mandeln
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 1-2 EL Sesamsamen
  • 2 EL Kürbiskernen
  • 1 TL Kreuzkümmelsamen
  • 1 TL Koriandersamen
  • 1 TL rote Pfefferbeeren
  • eine Prise Salz (ich nehme hier Lakritzsalz oder Namak Kala)
Geröstete Kerne mit Cumin und Koriander
Geröstete Kerne mit Cumin und Koriander

Zutaten für das Birnen Miso Dressing

  • 2-3 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft oder Apfelessig
  • 1/2 Birne
  • 1 Stück frischer Koriander
  • 1 Dattel oder 1-2 TL Dattelsirup
  • 1 EL Shiro Miso Paste
  • eine Prise Kardamom und Koriander (optional)
  • 1-2 EL Wasser oder Kokoswasser oder mehr je nach gewünschter Konsistenz
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
Birnen Miso Dressing
Birnen Miso Dressing

Zubereitung des Blumenkohl Salat mit gerösteten Kernen und Birnen Miso Dressing

  1. Brokkoli in kleine Röschen zerteilen und auch Blätter und Strünke aufheben.
  2. Brokkoli-Röschen mit etwas Olivenöl und Salz beträufeln und 30-45 Minuten im Ofen knusprig rösten.
  3. In der Zwischenzeit den Reis nach Packungsanleitung kochen.
  4. Die Kerne und Samen in einer Pfanne ohne Öl rösten, abkühlen lassen und in einem Mixer oder grob hacken.
  5. Kräuter fein hacken, Aprikosen grob hacken und Birne schälen und in feine Streifen schneiden.
  6. Die Hälfte der Birne und 1 Aprikose zusammen mit den anderen Zutaten für das Dressing in einem Mixer oder Foodprozessor zu einem feinen Dressing verarbeiten.
  7. Alle Zutaten für den Salat in eine Salatschüssel geben und mit dem Dressing vermischen und mit den gerösteten Nüssen und den Kräutern servieren.
  8. Schmeckt warm oder kalt.
Brokkoli Birnen Salat mit gerösteten Kernen und Birnen Miso Dressing
Brokkoli Birnen Salat mit gerösteten Kernen und Birnen Miso Dressing
0 Shares
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Brokkoli Birnen Salat mit gerösteten Kernen und Birnen Miso Dressing
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Gesamtzeit

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei